sentitreff

Archiv

OKTOBER 2018

 

Montag, 1. Oktober, 19:30 Uhr

Offener Planungsabend

Wir planen gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.


Freitag, 5. Oktober, 20:00 Uhr

DOG - Spielen

Spielabend mit dem spannenden Brettspiel DOG und weiteren Spielen.


Mittwoch, 10. Oktober, 20:00 Uhr

SentiMachBar

In gemütlicher Atmosphäre tolle Leute treffen, diskutieren, neue Projekte spinnen. Sei dabei!


Freitag, 12.  Oktober, 19:00 Uhr

Raclette - Essen

Unkostenbeitrag: Fr. 10.00


Freitag, 19. Oktober, 19:00 Uhr

Vernissage "Grenzen überschreiten"
Beatrice Schäfer-Zihlmann

Während 5 Wochen gibt es im Sentitreff eine Ausstellung von Beatrice Schäfer-Zihlmann zu bestaunen.


Samstag, 20. Oktober, 18:00 Uhr

Balkan Abend
organisiert von der SentiMachBar

Serbisches Essen und Tanzen!
Sei dabei!

__________________________________________________________

Mittwoch, 24. Oktober, 18:00 Uhr

SentiMachBar

In gemütlicher Atmosphäre tolle Leute treffen, diskutieren, neue Projekte spinnen. Sei dabei!

__________________________________________________________

Freitag, 26. Oktober, 14:00 Uhr

Marronifest

Die Marroni sind zurückgekommen und mit ihnen unser Marroniefest im Café International!

Gemeinsam werden wir essen, lachen und Spaß haben.

__________________________________________________________

Sonntag, 28. Oktober, 13:00 Uhr

Gemeinsamer Ausstellungsbesuch "Flucht" im Historischen Museum Luzern

Treffpunkt um 13:00 vor dem HML, anschliessend an den Besuch Kaffeegespräch im Sentitreff


Mittwoch 31. Oktober, 19:00 Uhr

Was hat KOVI mit dem Bergbau im kolumbianischen Bundesstaat Guajira zu tun?

Gespräche mit Samuel Arregocés und Jenny Ortiz, die mit der von der Kohlemine betroffenen Bevölkerung ein Umweltmonitoring durchgeführt haben.

September 2018

 

Montag, 3. September, 19:30 Uhr

Offener Planungsabend

Wir planen gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.


Samstag, 08. September, 10:30 Uhr

Waldputzete

Wir hegen und pflegen und putzen auch in diesem Herbst den Gütschwald. Kooperation mit QV Wächter am Gütsch.
Treffpunkt Sentitreff


Mittwoch, 12. September, 20:00 Uhr

SentiMachBar

In gemütlicher Atmosphäre tolle Leute treffen, diskutieren, neue Projekte spinnen. Sei dabei!


Samstag, 15. September, 19:00 Uhr

Eintauchen in die Kultur Afghanistans

Mit afghanischem Abendessen, einer Präsentation über das Land und gemeinsamen Tanzen. Gegessen wird traditionell mit den Händen.


Donnerstag 20. September, 19:00

Vernissage Fiory Fisum

Mit kräftigen Farben knüpft die junge eritreische Künstlerin Fiory Fisum an traditionelle afrikanische Bildwelten an. Dabei verbindet sie sowohl naturalistische als auch symbolische und abstrakte Ausdrucksweisen. Fiory Fisum startet in diesem Herbst den Vorkurs an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Luzern. Die Ausstellung dauert bis zum 15.10.


Mittwoch, 26. September, 20:00 Uhr

SentiMachBar

In gemütlicher Atmosphäre tolle Leute treffen, diskutieren, neue Projekte spinnen. Sei dabei!


Donnerstag, 27. September, 20:00 Uhr

Lesezeit mit Maria Gämperle

Maria Gämperle liest einige ihrer Kurzgeschichten sowie gesellschaftskritische Gedichte vor. Die Geschichten sind z.T. frei erfunden oder eigene Erfahrungen. 

August 2018

 

Mittwoch, 8. August, 20:00 Uhr

SentiMachBar

In gemütlicher Atmosphäre tolle Leute treffen, diskutieren, neue Projekte spinnen. Sei dabei!


Mittwoch, 22. August, 20:00 Uhr

SentiMachBar am Weltmusikfestival
Zusammen tanzen zu Musik aus aller Welt


Mittwoch, 22. August
20:00 Uhr Bar + Kurdische Küche

22:00 Uhr Weltmusik-Festival im Sentitreff

Um die halbe Welt...


Oxus (Usbekistan): Musik und Tänze aus einer lebendig gebliebenen Tradition


Sandra Rehder Trio (Argentinien): Tango und pasión total aus Mendoza


Donnerstag, 23. August
20:00 Uhr Bar + Kurdische Küche
22:00 Uhr Weltmusik-Festival im Sentitreff

Eastern Europe Sounds



Elaionas (Griech.): Griechische Volksmusik von Rembetiko bis zu heutigen Folksongs


Branko Galoic & Skakavac Orkestar (CRO/RUS/NL/USA/CZ): Balkan Brass


Freitag, 24. August
20:00 Uhr Bar + Kurdische Küche
20:30 Vorprogramm zum Thema Kindheit
Kinder vom Grenzhofchor singen Populäres von Nah und Fern
22:00 Uhr Weltmusik-Festival im Sentitreff
Street Funk/Street Dance


Pocket Rockets (CH): Funkige Grooves einer mitreissenden Bläserformation


Katlehong Footlockers (Südafrika): Pantsula, getanzter Widerstand gegen Apartheid


Samstag, 25. August
20:00 Uhr Bar + Kurdische Küche
20:30 Vorprogramm zum Thema Kindheit
"Hamama & Caluna" 2018 - Preisgekrönter Kurzdokumentarfilm von Andreas Muggli, HSLU
22:00 Uhr Weltmusik-Festival im Sentitreff

Saitenstrassen-Musik



Wild Strings Trio (SVK/SVN/F): Cello, Violine und Gitarre im kreativen Zusammenspiel


Čao Laru (F/Bras.): Musik von der Kreuzung der Wege aus Osteuropa und Südamerika


Sonntag, 26. August, 20:00 Uhr Bar + Kurdische Küche
20:00 Weltmusik-Festival im Sentitreff

Offene Bühne


Freitag, 31. August, 19:00 Uhr

Vernissage Meron Cheay

Seit vielen Jahren setzt sich der in Sursee lebende junge eritreische Künstler Meron Cheay mit dem Thema der Portraitzeichnung auseinander. Vom 31. August bis zum 20. September zeigt er seine Bilder im Sentitreff.

Juli 2018

Montag, 2. Juli, 19:30 Uhr

Offener Planungsabend

  Wir planen gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.


Freitag, 6. Juli, 16:00 Uhr

Melanie Good-Bye!

Beim gemütlichen Apero verabschieden wir unsere langjährige, tolle Mitarbeiterin.


Freitag, 6. Juli, 18:00 Uhr

Saisonabschlussfest

mit Grill, Salatbuffet und Dessert 
Im Innenhof, Teilete und Kollekte


Mittwoch, 11. Juli, 20:00 Uhr

SentiMachBar

In gemütlicher Atmosphäre tolle Leute treffen, diskutieren, neue Projekte spinnen. Sei dabei!


Mittwoch, 25. Juli, 20:00 Uhr

SentiMachbar

In gemütlicher Atmosphäre tolle Leute treffen, diskutieren, neue Projekte spinnen. Sei dabei!

Juni 2018

Montag, 4. Juni, 19:30 Uhr

Offener Planungsabend

  Wir planen gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.


Mittwoch, 13. Juni, 20:00 Uhr

SentiMachBar

In gemütlicher Atmosphäre tolle Leute treffen, diskutieren, neue Projekte spinnen. Sei dabei!


Samstag, 16. Juni, 14:00-16:00 Uhr

Zusammen TANZEN im Sentitreff

Einladung zum Mittanzen für alle!  Wir tanzen zusammen mit deiner Lieblingsmusik!


16. bis 24. Juni

Aktionswoche Asyl

Der Sentitreff macht auch mit! Siehe Flyer


Sonntag, 17. Juni, 14:00-17:00

Tag der offenen Gesellschaft

Zusammen diskutieren, Zeit haben und Kaffee, Tee und Kuchen geniessen an einer grossen Tafel. Komm vorbei!
Mehr dazu erfährst du hier!


Freitag, 22. Juni, 19:30 Uhr

Veloabendfahrt


Mittwoch, 27. Juni, 20:00 Uhr

SentiMachbar

In gemütlicher Atmosphäre tolle Leute treffen, diskutieren, neue Projekte spinnen. Sei dabei!


Samstag, 30. Juni, 17:00 Uhr

Reussschwimmen und Glaceessen beim Nordpol

 

Mai 2018

Samstag, 05. Mai, 15:00-19:00 Uhr

Saisoneröffnungsfest im Sentigarten

mit Musik und Risotto-Essen


Samstag, 05. Mai, 19:30 Uhr

Filmabend "Rue de Blamage"

u.a. mit Christina Caruso (Drehbuch). Eintritt frei, Kollekte.


Sonntag. 06. Mai, 17:00 Uhr

Filmvorführung "Die Kinder von Babel"

 mit Regisseurin Lena Mäder. Eintritt frei, Kollekte.


Montag, 07. Mai, 19:30 Uhr

Offener Planungsabend

  Wir planen gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.


Samstag, 19. Mai, 14:00 Uhr

Königin Viktoria

   Gemeinsam besuchen wir die Ausstellung und nehmen um 14.00 Uhr an der Theatertour "Queen Victoria in Luzern" teil. Anmeldung bis 16.5. unter Tel. 041 240 94 29. Bitte Museumspass, Raiffeisenkarte o.ä. mitnehmen, ansonsten Eintritt 8 Franken


Sonntag, 27. Mai, 13:00 Uhr

Plausch-Pingpongturnier

  Wir spielen auf mehreren Tischen Einzel, Doppel und Rundlauf um den 1. Prix de Ping des Sentitreffs. Mit Musik und Barbetrieb, je nach Witterung unter Dach oder freiem Himmel.
Aaaasuuuge und einschreiben ab 13 Uhr, Turnierbeginn ab 14 Uhr.

 

April 2018

Sonntag, 01. April, 10:00 Uhr

Osterzmorge

Wer gerne zusammen mit andern den österlichen Frühstückstisch teilt, ist im Sentitreff am richtigen Ort. Herzliche Einladung an alle! Unkostenbeitrag: Fr. 8.- pro Person


Montag, 02. April, 10:00 Uhr

Ostermontagswanderung

Treffpunkt: 10:00 unterdem Torbogen auf dem Bahnhofplatz Luzern
Wanderung von Luzern nach Horw über die Horwer-Halbinsel.
Wanderzeit: Ca. 3 Stunden, Bus von Horw nach Luzern. 
Ausrüstung: Mit Turnschuhen möglich, bitte je nach Wetterlage Wanderschuhe anziehen und Regenschutz oder Schirm mitnehmen.
Kleines Picknick für unterwegs...
 ...UND GUTE LAUNE!
 


Montag, 09. April, 19:30 Uhr

Offener Planungsabend

Wir planen gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.


Mittwoch, 18. April, 19:30 Uhr

Begrüssungsveranstaltung für Neuzugezogene

  Auch Alteingesessene sind willkommen. Mit kleinem Quartier-Rundgang und anschliessendem Apéro. In Zusammenarbeit mit Wächter am Gütsch


Samstag, 21. April, 18:00 Uhr

Vernissage Maria Gämperle

   Während 2 Monaten gibt es im Sentitreff eine Ausstellung von Maria Gämperle zum Thema "Der Mensch in seinen Gefühlswelten" zu bestaunen.


Sonntag, 22. April, 13:00 Uhr

Für alles ist ein Kraut gewachsen

  Gemeinsam besuchen wir um 14 Uhr die Ausstellung im Natur-Museum (Treffpunkt 13 Uhr im Sentitreff zu Kaffee/Tee). In Kooperation mit dem Natur-Museum. Anmeldung bitte bis 18.4. unter Tel. 041 240 94 29.


Mittwoch, 25. April, ab 18:00 Uhr

Solikonzert SentiMachBar

  Mit Musik von Brumpf das Reh, Bar, Essen und Infos zur SentiMachBar.

März 2018

Donnerstag, 01. März, 19:00 Uhr, Archiv-Besuch bei der Güüggali Zunft 

Archiv-Besuch bei der Güüggali Zunft
Fotos und Erinnerungsgegenstände verstorbener Luzerner Originale. Gemeinsamer Besuch mit Führung. Eintritt frei, Kollekte. 
Treffpunkt 19:00 Uhr im Sentitreff oder um 19:30 direkt bei der Güüggali-Zunft

Samstag. 03. März, 19:00 Uhr, Vernissage Angela Ocon

Eine Ausstellung von Angela Ocon aus Costa Rica. Mit ihren Bildern gibt sie einen Einblick in die mexikanische Kultur.

Montag. 05. März, 19:30 Uhr, Offener Planungsabend

Wir planen gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.

Samstag, 10. März, 11:30 Uhr, Handwerk

Werkstattbesuch bei Kathrin Gerber und Dorothy Northe, Baselstrasse 75
Keramikwerkstatt und Innendekoration
Treffpunkt im Quartierzmorge Sentitreff um 11.00

Mittwoch, 14. März, 19:30 Uhr, Cabinet Satellit

Ein Abend zur Geschichte des Sentitreffs und seiner Giraffe mit Urs Häner und Gästen

Sonntag, 18. März, 13:30 Uhr, Jassturnier

    Wir spielen Schieber in festen Zweierteams. Einzelpersonen können sich gerne vor Ort zusammentun. Eintrudeln und einschreiben ab 13:30 Uhr, Turnierbeginn ab 14 Uhr

Freitag, 23. März, 18:45 Uhr Apero / 19:15 Uhr Start

35. Jahresversammlung des Vereins Sentitreff

Februar 2018

Sonntag, 04. Februar, 9:00 Uhr

Sonntags-Matinée mit klassischer Musik

Es spielen: Elisabeth Rudolf, Querflöte, Ulrike Bütler, Klavier und Rolf Beyeler, Kontrabass. Zmorge ab 9.00, Konzert-Beginn um 10.30

Montag. 05. Februar, 19:30 Uhr

Offener Planungsabend

Wir planen gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.

Freitag, 09. Februar, 19:00 Uhr

Mehlsuppen-Znacht

    Herzliche Einladung zum Mehlsuppenznacht.
Eintritt frei - Kollekte

Samstag, 17. Februar, 11:00-16:00 Uhr

Marktstandprojekt: Suppen aus aller Welt

Im Rahmen des 100-Jahr-Jubiläums der Hochschule Luzern Soziale Arbeit organisieren Studierende mit kochfreudigen Menschen aus dem Sentitreff einen Stand beim Kornmarkt mit Suppen aus aller Welt.

Samstag, 24. Februar, 19:30 Uhr

Nach 20 Jahren Nostalgie wieder in Kinshasa

    Williams Kalume besucht mit seiner Familie seine Stadt im Kongo und seine Lieben, die er seit seiner Flucht nie mehr gesehen hat.
Eintritt frei, Kollekte für das Projekt Centre d'accompagnement des filles désœuvrées "CAFID" (Zentrum zur Begleitung obdachloser Mädchen)

Mittwoch, 28. Februar, 13:30-16:00 Uhr

Kinder-Flohmarkt im BaBeL Quartier

    Im Rahmen des 100-Jahr-Jubiläums der Hochschule Luzern - Soziale Arbeit  organisieren Studierende einen Flohmarkt für Spiel- und Kindersachen. Bei Interesse für einen eigenen Verkaufsstand melden unter: kinderflohmarkt.babel@gmail.com 


Januar 2018

Freitag, 05. Januar, 19:30 Uhrk Fondue essen

Wir essen zusammen ein urchig-schweizerisches Chäs-Fondue.
Unkostenbeitrag Fr. 10.00 

Montag. 08. Januar, 19:30 Uhr, Offener Planungsabend

Wir planen gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.

Samstag, 20. Januar, 19:00 Uhr, Feuer-Fest 

Wir wollen der dunklen Jahreszeit trotzen - mit einem grossen Feuer, Musik und gemütlichem Beisammensein. Sei dabei!

Sonntag, 21. Januar, 14:00 Uhr, "Tatort 1891: Fräulein Degen ist tot"

Wir besuchen zusammen die Ausstellung "Tatort. Luzerner Kriminalfällen auf der Spur" und nehmen um 15.00 Uhr an der passenden Theatertour teil (Anmeldung unter 041 240 94 29). Treffpunkt 14.00 Uhr im Sentitreff zu Kaffee/Tee. Bitte Museumspass, Raiffeisenkarte o.ä. mitnehmen, ansonsten Eintritt 8 Franken

Donnerstag, 25. Januar, 19:30 Uhr, Flicken mit Claudine Santoleri  

Komm vorbei, bring deine Flicksachen mit. Wir helfen dir kostenlos.

Dezember 2017

Samstag, 02. Dezember, 13:30-16:30 Uhr, Frauen Tanzen

Tanzen für Frauen und Kinder im Sentitreff. Bringt alle etwas zu Essen mit. Eintritt frei. 

Montag, 04. Dezember, 19:30 Uhr, Offener Planungsabend

Wir planen  gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken. 

Dienstag, 05. Dezember, 20:00 Uhr, Geschichtenabend zum Adventsfenster

Im Sentitreff werden besinnliche Geschichten erzählt - Komm vorbei.

Freitag, 15. Dezember, 17:00-19:00 Uhr, Adventsfeuer mit Glühweintrinken

 Ort: Dammgärtli

Sonntag, 24. Dezember, 19:00 Uhr, Offene Weihnachten

Offene Weihnachten im Sentitreff, mit festlichem Essen und besinnlichen Zwischehalten.

November 2017

Montag, 06. November, 19:30 Uhr

Offener Planungsabend

Wir planen  gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken. 


Freitag, 10. November, 19:30 Uhr

Wildessen

Hast du Lust auf ein gutes Wildessen und einen gemütlichen Abend?  Dann komm vorbei, es sind alle herzlich willkommen!
Unkostenbeitrag: Fr. 12.- ohne Getränke


Sonntag, 19. November, 15:00 Uhr

Rue de Blamage

Wir schauen gemeinsam den erfolgreichen Film zum Leben an der Baselstrasse. Anschl. Gespräch mit Koproduzentin Christina Caruso.
Kooperation mit Gemeindeverein Myconiushaus und Pfarrei St. Karl.    Ort: Myconiushaus


Freitag, 24. November, 19:30 Uhr

Lotto spielen

Gemütlicher Lotto-Abend im Sentitreff. Als Einsatz bring bitte einen oder mehrere lustige Preise mit. Eintritt frei.


Mittwoch, 29. November, 19:30 Uhr

Offenes Singen

Gerne darfst du Lieder mitbringen oder einfach vorbeikommen und mitsingen.

Oktober 2017

 

Freitag, 13. Oktober, 20:00 Uhr

DOG SPIELEN

Spielabend mit dem spannenden Brettspiel Dog und weiteren Spielen. Gerne darfst du dein eigenes Spiel mitbringen.


Samstag, 14. Oktober, 8:15 Uhr

HEIMAT. EINE GRENZERFAHRUNG

Wir besuchen gemeinsam die Ausstellung im Stapferhaus Lenzburg. Wer einen Museumspass, Raiffeisenkarte o.ä. hat, bitte mitbringen. Ansonsten Fr. 16.- pro Person (plus Zugbillet). Treffpunkt Torbogen Bahnhof SBB.


Donnerstag 19. Oktober, 19:30 Uhr

MEIN WEG VOM KONGO NACH EUROPA

Emmanuel Mbolela liest aus seinem neuen Buch "Zwischen Widerstand, Flucht und Exil"
Eintritt frei, Kollekte zugunsten "Rasthaus für Frauen auf der Flucht"


Freitag, 27. Oktober, 14:00 Uhr

MARRONIFEST IM CAFÉ INTERNATIONAL

Wir freuen uns, mit euch zu lachen, zu essen und zu tanzen. Bringt etwas Leckeres zum Essen mit für unser gemeinsames Buffet.

September 2017

Montag 4. September, 19:30 Uhr               Offener Planungsabend                     

Wir planen  gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff.

Freitag 08. September, 17:00 Uhr      Türen öffnen statt schliessen

Landsgemeinde
"Das kann nicht weg!"
Protestaktion zu den Sparmassnahmen des Kantons Luzern

Kommt alle mit - damit wir auch zukünftig unsere Türen für unsere Angebote öffnen können!
Treffpunkt: 16.20 beim Sentitreff oder um 17.00 Uhr direkt vor dem Luzerner Theater

Samstag 9. September, 14:00 Uhr               Fest Grenzen Sprengen

Das Projekt MännerGeist Fest feiert. Mit Essen und Trinken aus aller Welt, rhytmischer Musik und spassigen Attraktionen. Dabei informieren wir über Hintergründe des Projekts.
Alle sind herzlich willkommen!

Donnerstag 14. September, 19:30 Uhr
                                               Von der kleinen und der grossen Welt

Leonie Bernet liest Geschichten aus ihren beiden neuen Publikationen.

Freitag 15. September, 16:30 Uhr                     Ping Pong Good-Bye

Mit Ping Pong, grillieren, plaudern, Musik hören, lachen und weinen... verabschieden wir unsere tollen Mitarbeitenden Marco, Romy und Nora... (leider.. ;-D). Mit einem kleinen Turnier und Teilete!

Samstag 16. September, 10:30 Uhr                               Waldputzete

Sonntag 17. September, 13:00 Uhr                            Wild auf Wald

Wir besuchen gemeinsam die Sonderausstellung im Natur-Museum. Wer einen Museumspass, Raiffeisenkarte o.ä. hat, bitte mitbringen. Ansonsten Fr. 8.- pro Person.
Besammlung beim Sentitreff

Samstag 23. September, 19:30 Uhr            Vernissage Jamal Uddin

Leider findet die Ausstellung aus persönlichen Gründen nicht statt!

Montag 25. September, 19:30 Uhr                                     Der Offene Planungsabend vom Oktober findet Ende September statt.
Wir planen gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.

Donnerstag 28. September, 19:30 Uhr
Flicken mit Claudine Santoleri                                                  Komm vorbei, bring deine Flicksachen mit. Wir helfen dir kostenlos.

August 2017

«LUCERNE FESTIVAL in den Strassen» im Sentitreff
Mittwoch 23. bis Sonntag 27. August
Gratis-Eintritt!

Mittwoch 23. August, Bar und Konzert
ab 20:00 Uhr Bar
mit Musik aus 10 Jahren «LUCERNE FESTIVAL in den Strassen»

22:00 Uhr Konzert
Folk from Turkey & Sicily
Alzaymir (Türkei) aus Istanbul haben sich aufgemacht, die alten Volkslieder wieder unter die Leute zu bringen.
Unavantaluna (Sizilien) Vier Musiker aus Sizilien haben sich auf den Weg zu ihren musikalischen Wurzeln gemacht.

Donnerstag 24. August, Bar und Konzert
ab 20:00 Uhr Bar
mit Musik aus 10 Jahren «LUCERNE FESTIVAL in den Strassen»

ca 22:00 Uhr Konzert
International/Local
Wooonta (Frankreich/Japan/Taiwan) spielen eine „vielsaitige“, eigenwillige, fremde und zugleich bekannte Musik, die sie genussvoll zelebrieren.
Schänner Blech–Füfermusig (Schweiz) Blechtanzmusik war vor hundert Jahren in Teilen der Ostschweiz einst der Hit. Die jungen Musiker machen diese Tradition wieder quicklebendig und würzen sie mit heutigen Elementen.


Freitag 25. August, Bar und Konzert
ab 20:00 Uhr Bar
mit Musik aus 10 Jahren «LUCERNE FESTIVAL in den Strassen»

ca 22:00 Uhr Konzert
Eastern Europe Sounds
Meduoteran (Türkei, Serbien, Armenien) spielen eine mitreissende, virtuose Musik, die mit ihrer Spielfreude das Publikum begeistert.
Ssassa (Schweiz, Mazedonien, Türkei, Serbien) lädt zu einem mitreissenden Streifzug durch die faszinierende Welt der Roma ein.


Samstag 26. August, Bar und Konzert
ab 20:00 Uhr Bar
mit Musik aus 10 Jahren «LUCERNE FESTIVAL in den Strassen»

ca 22:00 Uhr Konzert
Special Africa
Talike Trio (Madagaskar) stammt aus dem Süden Madagaskar, wo die besten Sänger und Sängerinnen herkommen.
Anewal (Niger) kontrastiert beissendes Gitarrenspiel mit entspannten warmen Gesang und zusammen ergibt das die Formel: Desert Blues at ist best!laden zum Lauschen und ausgelassenen Tanzen im festlich geschmückten Innenhof ein.


Sonntag 27. August, 20:00 Uhr Bar und Konzert
Offene Bühne für alle, die das Quartier zusätzlich mit ihren Klängen bereichern wollen und in eine inspirierende Improvisation mit den Künstlerinnen und Künstlern treten wollen.
Alle sind herzlich dazu eingeladen, teilzunehmen!

 
JULI
Offener Planungsabend
Montag 3. Juli, 19:30 Uhr
 
Männer(T)Raum - Herzliche Einladung zum Diskutieren
Mittwoch 5. Juli, 18:00 Uhr
 
Saisonabschluss
Freitag 7. Juli, 18:30 Uhr
 
Kick'n'Rush
Fr/Sa/So 7. - 9. Juli 2017
 
Grosse Sommerputzaktion
Mo/Di/Mi 10.-12. Juli, ab 09:00 Uhr
 
Sommerpause 13. Juli bis 20. August 2017
 
Juni 2017
Frühlingsfest Café International
Freitag, 9. Juni, 14:00 Uhr

Lese-Abend beim Bücherschrank im Sentigarten
Samstag, 10. Juni, 17:00-19:00 Uhr

Männer(T)Raum - Herzliche Einladung zum Essen
Montag, 12. Juni, 17:30 Uhr

Wanderung über den Ämmenberg mit Besuch auf dem Permakultur-Hof Chuderboden
Samstag, 17. Juni, 10:16 Uhr

Ping Pong-Plausch
Donnerstag, 22. Juni, 18:00 Uhr

Männer(T)Raum - Herzliche Einladung zum Spielabend
Freitag, 23. Juni, 18:00 Uhr

Männer(T)Raum - Herzliche Einladung zum Diskutieren
Montag, 26. Juni, 17:30 Uhr

Türen öffnen während Aktionswoche Asyl
Dienstag, 27. Juni, 14:30 Uhr

Offenes Singen im Sentitreff Innenhof
Mittwoch, 28. Juni, 19:30 Uhr

Café International während der Aktionswoche Asyl
Freitag, 30. Juni, 14:00 - 16.00 Uhr

Zusammen TANZEN im Sentitreff
Freitag, 30. Juni, 16:00 - 19.00 Uhr
 
Mai 2017

Offener Planungsabend
Montag, 1. Mai, 19:30 Uhr

Begrüssungsveranstaltung für Neuzugezogene
Mittwoch, 3. Mai, 19:30 Uhr

Fotoworkshop Orlando Muñoz
Freitag, 5. Mai, 16:00 - 17:30 Uhr

Quartierzmorge im Gespräch mit Ainagül Mamyrbaeva
Samstag, 6.Mai, 09:00 Uhr

Frühlingsfest: Eröffnung der neuen Saison im SENTIGARTEN
Samstag, 6. Mai, 15:00 - 19.00 Uhr

Fotoworkshop Orlando Muñoz
Freitag, 12. Mai, 16:00 - 17.30 Uhr

Fotoworkshop Orlando Muñoz - mit Vernissage
Freitag, 19. Mai, 16:00 - 19.00 Uhr

Offener Planungsabend
Montag, 29. Juni, 19:30 Uhr
Achtung! Der Offener Planungsabend vom Juni findet Ende Mai statt...
 
April 2017
 
Offener Planungsabend
Montag, 3. April, 19:30 Uhr
 
Osterzmorge
Sonntag, 16. April, 10:00 Uhr
 
Ostermontagswanderung
Montag, 17. April, 9:45 Uhr
 
Fotoworkshop Orlando Muñoz
Freitag, 21. April, 16:00 - 17.30 Uhr
 
Fotoworkshop Orlando Muñoz
Freitag, 28. April, 16:00 - 17.30 Uhr
 
Dog spielen
Freitag, 28. April, 19:30 Uhr
 
März 2017
 
Vernissage Nazir Amir
Freitag 3. März, 19:30

Offener Planungsabend
Montag, 6. März, 19:30 Uhr

Kurdischer Info-Abend
Freitag, 10. März, 19:00 Uhr

Garten-Frühjahrs-Putz
Samstag, 18. März, 09:00 Uhr

WER MICH KENNT, LIEBT MICH
Sonntag, 19. März, 11:00 Uhr

34. Jahresversammlung des Vereins Sentitreff
Donnerstag, 30. März, 19:30 Uhr
 

Februar 2017

Fondue Abend
Freitag, 3. Februar, 19:30 Uhr

Offener Planungsabend
Montag, 6. Februar, 19:30 Uhr

Flicken mit Claudine Santoleri
Donnerstag, 09. Februar, 19:30 Uhr

Vanakkam – Kein Weg zurück
Dienstag, 21. Februar, 19:30 Uhr

Mehlsuppen-Znacht
Freitag, 24. Februar, 19:00 Uhr

Januar 2017

Offener Planungsabend
Montag, 9. Januar, 19:30 Uhr

Offenes Singen
Mittwoch, 11. Januar, 19:30 Uhr

Lotto spielen
Mittwoch, 18. Januar, 19:30 Uhr

Quartierzmorge im Gespräch Max Schmid
Samstag, 21. Januar, 09:00 Uhr

Payanam-Reise - Kultur, Alltag und Theater in Tamil Nadu
Freitag, 27. Januar, 20:00 Uhr

 

Dezember 2016


Raclette

Freitag, 02. Dezember, 19:30 Uhr

Unkostenbeitrag: Fr. 10.-


Offener Planungsabend

Montag, 05. Dezember, 19:30 Uhr

Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.


Geschichtenabend zum Adventsfenster

Dienstag, 13. Dezember, 20:00 Uhr

 


Adventsfeuer mit Glühweintrinken

Freitag, 16. Dezember, 17:00 Uhr im Dammgärtli

In Zusammenarbeit mit Wächter am Gütsch

 


Offene Weihnachten

Samstag, 24. Dezember, 19:00 Uhr

Mit festlichem Essen und besinnlichen Zwischenhalten

 


November 2016

 


Wildessen

Freitag, 04. November, 19:30 Uhr

Unkostenbeitrag: Fr. 12.- ohne Getränke

 


Offener Planungsabend

Montag, 07. November, 19:30 Uhr

Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.

 


Quartierzmorge im Gespräch mit Alexa + Sascha Birrer Architekturbüro blu

Samstag, 12. November, 09:00 Uhr

Gastgeber Kairat Birimkulov begrüsst Alexa und Sascha Birrer. In einer offenen Gesprächsatmosphäre reden sie über ihren Bezug zum Quartier, ihr Leben, ihre Wünsche, Interessen, Ansichten und Meinungen.
Eintritt frei - Das Frühstück kostet 3 Franken.

 


Schenk mir eine Geschichte!

Montag, 14. November, 14:30-16:00 Uhr

چیرۆک به زمانی کوردی (Geschichten auf Deutsch)      
In Kooperation mit Treffpunkt Interkulturelle Bibliothek

 


Volkstänze weltweit - Einladung zum Mittanzen für alle

Samstag, 19. November, 13:30-17:00 Uhr

In Kooperation mit BaBeL (Eintritt frei)

 


Besuch der Druckerei Ringier Print in Adligenswil

Freitag, 25. November, 21:45 Uhr

Infos und Anmeldung 041 240 94 29

 


Schenk mir eine Geschichte!

Montag, 28. November, 14:30-16:00 Uhr

چیرۆک به زمانی کوردی (Geschichten auf Deutsch)      
In Kooperation mit Treffpunkt Interkulturelle Bibliothek

 


Oktober 2016

 


Montag, 03. Oktober
Schenk mir eine Geschichte!
14.00 bis 16.00 Sentitreff

چیرۆک به زمانی کوردی (Geschichten auf deutsch) in Kooperation mit Treffpunkt Interkulturelle Bibliothek

 


Montag 03. Oktober
Offener Planungsabend
19.30 Sentitreff

Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Hast du Ideen für neue Projekte oder Aktivitäten? Komm und bring sie mit, wir freuen uns :)

 


Freitag, 14. Oktober
Dog Spielen
19.30 Sentitreff

Spielabend mit dem spannenden Brettspiel

 


Montag, 17. Oktober, 14:30-16:00 Uhr
Schenk mir eine Geschichte!

چیرۆک به زمانی کوردی (Geschichten auf Deutsch)
In Kooperation mit Treffpunkt Interkulturelle Bibliothek

 


Freitag, 21. Oktober, 19:30 Uhr
Reisebericht aus Kirgisistan

Eindrücke und Einblicke von Aidina und Zarina Birimkulov aus Luzern, Schweiz.

 


Freitag, 28. Oktober, 14:00 Uhr
Marronifest im Café International

Teilete und Kollekte

 


Montag, 31. Oktober, 14:30-16:00 Uhr
Schenk mir eine Geschichte!

چیرۆک به زمانی کوردی (Geschichten auf Deutsch)
In Kooperation mit Treffpunkt Interkulturelle Bibliothek

 


 

September 2016

 

05. Montag
19.30 Sentitreff
Offener Planungsabend

Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Hast du Ideen für neue Projekte oder Aktivitäten? Komm und bring sie mit, wir freuen uns :)


10. Samstag
14.00 bis 23.00 Dammgärtli und Reussufer (Sentimattstrasse und Meyerstrasse)
Riverside - Fäscht am Fluss

Am Samstag 10. September 2016 findet im Dammgärtli und am Reussufer das Riverside – Fäscht am Fluss statt! Ein tolles Fest für die ganze Bevölkerung von der Basel- und Bernstrasse, St. Karl bis zum Bramberg. Natürlich sind alle weiteren Interessierten aus der Stadt und Region herzlich dazu eingeladen.

Für Spiel und Spass, Musik und Tanz sowie Speis und Trank aus aller Welt ist gesorgt. Um 14 Uhr wird das Fest im Dammgärtli eröffnet und anschliessend kann man ungezwungen (für den ganzen Anlass herrscht kein Konsumationszwang) flanieren und die Atmosphäre am Fluss und im Dammgärtli geniessen. Von 14 – 18 Uhr gibt es für die Kids ein vielseitiges Kinderprogramm (z.B. Karussell, Kinderschminken oder Barbershop) und für die Erwachsenen Angebote wie UntergRundgänge oder Glücksrad. Auf der Bühne im Dammgärtli finden das ganze Fest hindurch verschiedenste Events wie Tanzworkshops, Konzerte und weitere Kulturauftritte statt. Am Nachmittag lockt die Kaffeestube mit Dessertbuffet, an der Cocktailbar gibt es kühle Drinks und ab 17 Uhr kann man sich mit kulinarischen Leckereien aus aller Welt verköstigen! Bis 23 Uhr soll nach Herzenslust gesungen, getanzt und gefeiert werden.

Breit abgestützt

VertreterInnen von BaBeL, Sentitreff, Jungwacht, Pfarrei St. Karl und Quartierarbeit bilden das OK und machten sich - in Zusammenarbeit mit vielen weiteren Quartierkräften - an die Organisation des Riverside. Wie die vergangenen BaBeL-Quartierfeste trägt auch das Riverside  zu einer grossflächigen Vernetzung und Zusammengehörigkeit auf beiden Flussseiten bei. Die Mitwirkung von vielfältigen Akteuren/Akteurinnen aus den verschiedenen Quartieren und die interkulturelle Zusammensetzung garantieren ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Angebot. Das Riverside -  Fäscht am Fluss wird den Mitwirkenden und Besuchenden das Quartier auf lustvolle sowie kreative Art und Weise als lebendigen und aktiven Stadtteil präsentieren.

Wir freuen uns am Sa 10. September mit euch im Dammgärtli und an der Reuss zu feiern!


15. Donnerstag
19.30 Sentitreff
Flicken mit Claudine Santoleri


17. Samstag
14.00-17.00 Naturmuseum
Fantastische Geschichten im Naturmuseum

Kinder und Erwachsene treffen sich im Museum und erfinden Fantasiegeschichten zu einem Gegenstand.  Warum hat das Reh so grosse Ohren? Und warum der Eisvogel farbige Federn?
Die Teilnahme mit Zvieri ist gratis. Wir treffen uns beim Eingang des Naturmuseums. Anmeldung wenn möglich an gim@sentitreff.ch,
unter 041 240 94 79 oder an Marco vom Sentitreff (man kann kurzfristig auch ohne Anmeldung kommen). Wir freuen uns!
Naturmuseum und Sentitreff Luzern


19. Montag
14.30-16.00 Sentitreff
Schenk mir eine Geschichte

چیرۆک به زمانی کوردی (Geschichten auf deutsch)
In Kooperation mit Treffpunkt Interkulturelle Bibliothek

Für fremdsprachige Eltern und Kinder im Vorschulalter 

-Geschichten lesen, hören und erzählen
-Bilderbücher anschauen
-Spielen und Singen
-Malen und Basteln


22. Donnerstag
16.15 Treffpunkt Sentitreff
Besuch Contenti (Gibraltarstrasse 14, Luzern)
Wir treffen Menschen mit einer Behinderung an ihrem Arbeitsplatz. Treffpunkt vor dem Sentitreff.
Ohne Anmeldung. Kostenlos mit Kollekte.


24. Samstag
9.00 Sentitreff
Quartierzmorge im Gespräch mit Alex Willener, Dozent hslu

Quartierzmorge im Gespräch mit Alex Willener, Dozent hslu
Gastgeber Kairat Birimkulov begrüsst Alex Willener. In einer offenen Gesprächsatmosphäre redet er über seinen Bezug zum Quartier, sein Leben, seine Wünsche, Interessen, Ansichten und Meinungen.
Eintritt frei - Das Frühstück kostet 3 Franken.


29. Donnerstag
18.00 Sentigarten
Erntedankfest im Sentigarten
 


August 2016

Der Sentitreff in Zusammenarbeit mit LUCERNE FESTIVAL lädt ein zum abendlichen Treffpunkt von

"LUCERNE FESTIVAL in den Strassen"

von Mittwoch 24. August - Sonntag 28. August 2016 

Erlebe Musik aus aller Welt live im Sentitreff mit 2 Musik-Gruppen pro Abend (ab 22.00 Uhr / Sonntag 20.00 Uhr). Barbetrieb mit Häppchen für den kleinen Hungen.

Eintritt gratis. 


Mittwoch, 24. August, 22.00 Uhr:
IBERIAN SOUNDS

Magda Mendes (Portugal/Niederlande)

Der Fado ist mehr als nur Musik – er ist ein Lebensgefühl. Denn in ihm klingt die saudade an, die Sehnsucht nach dem Glück, das nie erreicht werden kann. Magda Mendes hat sich von Rotterdam aus in ihr portugiesisches Heimatdorf aufgemacht und es halb verlassen vorgefunden. Ein perfektes Fado-Thema!

Mujer Klórica (Spanien/Norwegen)

Flamenco abseits der Klischees: Die Sängerin Alicia Carrasco und ihr Ensemble Mujer Klórica transportieren den Flamenco ins Hier und Jetzt. Und reflektieren die Rolle der Frau in der andalusischen Folklore – mit Tanzeinlagen, ergreifenden Vocals und den virtuosen Gitarrenklängen von José Manuel León.


Donnerstag, 25. August, 22.00 Uhr:
VIENNA/MOZAMBIQUE

Donauwellenreiter (Österreich/Italien)

Sie sind eine der aufregendsten Formationen aus der boomenden Musikstadt Wien: die 2010 gegründeten Donauwellenreiter. Mit unbändiger Spielfreude setzt das Quartett um die Sängerin und Geigerin Maria Craffonara zu immer neuen stilistischen Überflügen an und verbindet dabei Pop, Jazz und Weltmusik.

Nilsa (Mosambik/Schweiz)

«Eu sou de cor» («Ich bin farbig»), hat Nilsa eines ihrer Alben genannt. Völlig zu Recht, denn die quirlige Sängerin aus Mosambik, die seit 2001 in der Schweiz lebt, kreiert einen frischen Mix aus Reggae, Pop, Funk und Hip-Hop. Und der kommt derart leichtfüssig daher, dass das Tanzbein automatisch zu zucken beginnt …


Freitag, 26. August, 22.00 Uhr:
WOLD MUSIC

Duo Tanidades (Argentinien/Italien)

Sie: eine nach Italien emigrierte Argentinierin. Er: ein Italiener, den es nach Argentinien verschlagen hat. Eine zufällige Begegnung brachte die beiden zusammen: Die warme Stimme der Sängerin, Perkussionistin und Gitarristin Enza Prestia trifft auf die energiegeladene Klage von Carlo Maver, einem Meister am Bandoneon.


Alexia & Aftâb (Frankreich & Afghanistan/Pakistan)

Ob traditionelle Ausdruckstänze, getanzte Märchen oder das ekstatische Ritual der wirbelnden Derwische: Alexia beherrscht die orientalische Tanzkunst in all ihren Facetten. Begleitet wird sie von einem afghanisch-pakistanischen Ensemble, mit instrumentalen Klängen und dem tief im Sufismus verwurzelten Qawwali-Gesang.

Aftâb, ein afghanisch-pakistanisches Ensemble, mit instrumentalen Klängen und dem tief im Sufismus verwurzelten Qawwali-Gesang, begleitet die Tänzerin Alexia aus Frankreich.


Samstag, 27. August, 22.00 Uhr:
BEST OF FOLK

Rodinka (Tschechien)

Rodinka bedeutet auf Tschechisch «kleine Familie»: Zwei Schwestern musizieren gemeinsam mit ihren Töchtern. Ihren ausdrucksstarken Gesang begleiten sie mit Geige und Akkordeon und verschmelzen dabei slawische Folklore, Romalieder und Klezmerstücke zu einer emotionalen Musiksprache, die das pralle Leben atmet.


Zapjevala (Schweiz)

Musik aus Osteuropa und von nebenan, Traditionelles und Neues, Bärndütsch und Romani: Mit mitreissenden Klängen, augenzwinkernden Scherzen und skurrilen Geschichten von verglühender Liebe und langen Abschieden mischt das Berner Sextett Zapjevala die Schweizer Folkund Weltmusikszene auf.


Sonntag, 28. August, 20.00 Uhr:
OFFENE BÜHNE


Musikbeschrieb und Fotos: www.lucernefestival.ch

Juli 2016

03.  Sonntag
Fussballplatz beim Eisfeld (Eisfeldstrasse 3)
Kick'n'Rush Fussballturnier mit Team Sentitreff

Erstes Sentitreffers-Spiel am Sonntag 9:36 Uhr. 
Sentitreffers-Fans sind erwünscht :)

04. Montag
19.30 Sentitreff
Offener Planungsabend

Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Hast du Ideen für neue Projekte oder Aktivitäten? Komm und bring sie mit, wir freuen uns :)

08. Freitag
18.30 Sentitreff
Saisonabschluss mit Grill, Salatbuffet und Dessert

Alle sind herzlich eingeladen mit uns die Sommerferien zu beginnen
Teilete und Kollekte

18. & 19. Montag & Dienstag
09.00 Sentitreff
Grosse Sommerputzaktion

Putzfreudige bitte bei hrast@sentitreff.ch melden :)

 

Juni 2016

02. Donnerstag
18.00 Uhr Sentigarten
Gartenworkshop

Tipps und Tricks von einem Profi für das urbane gärtnern im Quartier. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Stadtgärtnerei Luzern statt. Alle sind herzlich willkommen. Eintritt frei & ohne Anmeldung. 

03. Freitag
14.00 Sentitreff
Frühlingsfest Café International

Bald ist es wieder soweit. Das Café International feiert den Frühling! Wir lachen, musizieren, tanzen, plaudern und essen zusammen! Einfach vorbeikommen!
Teilete und Kollekte.
Bringt bitte etwas Leckeres für unser gemeinsames Buffet mit :) 

05. Sonntag
17.00 Sentigarten
Volkstümliches GARTENKONZERT im Sentigarten

* Bruno Jost * Christian und Walter
Betschart *
Laurenz Müller *


Geniesse mit uns einen musikalischen Sommerabend im Garten. Der Quartierverein Wächter am Gütsch lädt zum Apéro ein. 

06. Montag
--> WIRD VERSCHOBEN, NEUER TERMIN MONTAG 13. JUNI !!! 

14.30-16.00 Sentitreff
Schenk mir eine Geschichte

چیرۆک به زمانی کوردی (Geschichten auf deutsch)
In Kooperation mit Treffpunkt Interkulturelle Bibliothek

Für fremdsprachige Eltern und Kinder im Vorschulalter 

-Geschichten lesen, hören und erzählen
-Bilderbücher anschauen
-Spielen und Singen
-Malen und Basteln

06. Montag
19.30 Sentitreff
Offener Planungsabend

Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Hast du Ideen für neue Projekte oder Aktivitäten? Komm und bring sie mit, wir freuen uns :)

12. Sonntag
10.30 Treffpunkt im Sentitreff
Velotour ins Seetal

Fahrt mit der S 9 (samt Velo) nach Gelfingen

Route: Schloss Heidegg – Burgruine Nünegg Lieli (Mittagsrast) – Hohenrain – Ballwil – Urswil – Ottenrüti – Neuhüsern – Emmen – Luzern

Fahrzeit: 3 – 4 Std.

Treffpunkt: 10.30 beim Sentitreff, 11.02  Abfahrt im Bahnhof

Mitnehmen: Picknick, dem Wetter angepasste Kleidung

Billet nach Gelfingen incl. Velotransport: 2x 5.10 mit Halbtax.

Leitung und Auskunft bei zweifelhaftem Wetter ab 8.00 Uhr:

Josef Moser. 041 240 34 06

 

13.-19 Montag-Sonntag
Aktionswoche Asyl Luzern

Mehr Infos dazu... hier

16. Donnerstag
18.00 Sentigarten
Grillfest im Sentigarten


Der Sentigarten lädt zum gemeinsamen Grillen ein. Geniesse mit uns einen schönen Sommerabend im Garten. Gemütliches Zusammensein, Essen und Musik. Wer möchte kann gerne etwas für das gemeinsame Buffet mitnehmen. Eintritt frei, Kollekte. 

17. Freitag
16.00 Sentitreff
Offene Türe Theater-Projekt
Einblick in einen interkulturellen Theather-Workshop. Neugierig?
Lass dich überraschen! :) Eintritt frei,
Einfach vorbeikommen.
 

19. Sonntag
16.00 Sentitreff
Syrische Begegnung

Vier Syrer führen uns auf eine Reise durch Syrien

Film-Vortrag zum Thema Syrien vor und nach dem Krieg
Anschliessend Live-Konzert & Essen

Eine Veranstaltung im Rahmen der Aktionswoche Asyl
Eintritt frei, ohne Anmeldung.

20. Montag
14.30-16.00 Sentitreff
Schenk mir eine Geschichte

چیرۆک به زمانی کوردی (Geschichten auf deutsch)
In Kooperation mit Treffpunkt Interkulturelle Bibliothek

Für fremdsprachige Eltern und Kinder im Vorschulalter 

-Geschichten lesen, hören und erzählen
-Bilderbücher anschauen
-Spielen und Singen
-Malen und Basteln

23. Donnerstag
19.30 Sentitreff
Offenes Singen im Sentitreff Innenhof

Alle sind herzlich eingeladen. Liederbücher mitnehmen und mitsingen. 

Mai 2016

02. Montag
19.30 Sentitreff
Offener Planungsabend

Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Hast du Ideen für neue Projekte oder Aktivitäten? Komm und bring sie mit, wir freuen uns :)

08. Sonntag
10.00-13.00 Sentitreff
Muttertag mit Frühstück und Volkstänzen weltweit

ALLE
ob jung oder jung geblieben
gross oder klein
geübt oder ungeübt
sind herzlich eingeladen zu Muttertags-Brunch 
und anschliessendem Tanz.
Mit angeleiteten Tänzen aus Russland.
Ihr dürft gerne etwas Leckeres zum Essen für das Frühstücks-Buffet mitbringen!
Kooperation mit BaBeL 
Eintritt frei, Kollekte. Ohne Anmeldung.

09. Montag
14.30-16.00 Sentitreff
Schenk mir eine Geschichte

چیرۆک به زمانی کوردی (Geschichten auf deutsch)
In Kooperation mit Treffpunkt Interkulturelle Bibliothek

23. Montag
14.30-16.00 Sentitreff

Schenk mir eine Geschichte

چیرۆک به زمانی کوردی (Geschichten auf deutsch)
In Kooperation mit Treffpunkt Interkulturelle Bibliothek

Für fremdsprachige Eltern und Kinder im Vorschulalter 

-Geschichten lesen, hören und erzählen
-Bilderbücher anschauen
-Spielen und Singen
-Malen und Basteln

28. Samstag
09.00 Sentitreff

Quartierzmorge im Gespräch mit Rahel Grunder 

(Künstlerin und Co-Produzentin Theaterstück "Wayfarin' Strangers")

Gastgeber Urs Häner begrüsst Rahel Grunder und redet mit ihr in einer offenen Gesprächsatmosphäre über ihren Alltag als Kunstschaffende, ihren Bezug zum Quartier sowie über ihre Ansichten und Wünsche. Das Frühstück kostet 3 Franken. Eintritt frei.

April 

04. Montag
19.30 Sentitreff
Offener Planungsabend

Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Hast du Ideen für neue Projekte oder Aktivitäten? Komm und bring sie mit, wir freuen uns :)

08. Freitag
19.30 Sentitreff
Dog spielen

Spielabend mit dem spannenden Brettspiel Dog und weiteren Spielen.
Wer ein Spiel besitzt, bitte mitbringen.

 

16. Samstag
15.00 Sentitreff
Einweihungsfest Sentigarten
Auf dem Vorplatz des Hauses Baselstrasse 21 entsteht diesen Frühling eine grüne Oase mit einem Urbanen Garten. Hast du Lust mitzugärtnern oder bist du einfach neugierig? Komm ans Fest und lerne das Projekt kennen!

Wir laden alle herzlich ein mit uns den Sentigarten feierlich einzuweihen und die Gartenarbeit einzuläuten. Begrüsse mit uns auch das Herzstück des Gartens - ein öffentlicher Bücherschrank. Wenn du magst, nimm ein Buch mit, das du gerne weitergeben möchtest :)

Wir feiern mit Musik und laden dich zum Apéro ein

Kooperation mit: Arbeitslosentreff, blu architektur, BaBeL, Wächter am Gütsch, Stadtgärtnerei Luzern

20. Mittwoch 
19.30 Sentitreff

Begrüssungsveranstaltung für Neuzugezogene 

Auch Alteingesessene sind willkommen. Mit kleinem Quartier-Rundgang und anschliessendem Apéro. In Zusammenarbeit mit Wächter am Gütsch

März

07. Montag
19.30 Sentitreff
Offener Planungsabend

Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Hast du Ideen für neue Projekte oder Aktivitäten? Komm und bring sie mit, wir freuen uns :)

11. Freitag
19.30 Sentitreff
Ausstellungsbesuch Natur-Museum "Wir essen die Welt" im Natur-Museum

Eintritt kostenlos (wenn vorhanden Museumspass o.ä. mitbringen)
Anmeldung: 041 240 94 29 Urs Häner
Treffpunkt vor dem Sentitreff
Eine Kooperation von Sentitreff und Natur-Museum

17. Donnerstag
18.00 Natur-Museum
Spezialführung "Wie Pasta und Kaffee nach Luzern kamen"
mit anschliessendem Pasta-Essen (gekocht durch Colonia Libera Italiana)
Anmeldung: Tel. 041 228 54 11 oder www.naturmuseum.ch
Treffpunkt vor dem Natur-Museum
Eine Kooperation von Sentitreff und Natur-Museum

18. Freitag 
19.30 Sentisaal

Jahresversammlung Sentitreff

Gast: Karin Bättig Geschäftsführerin Benevol Luzern
 

19. Samstag
09.00 Sentitreff
Quartierzmorge im Gespräch mit Herr Gurjinder Singh

Gastgeberin Katharina Studer begrüsst Herr Singh vom Restaurant Gourmindia an der Baselstrasse. In einer offenen Gesprächsatmosphäre redet er über seinen Bezug zum Quartier, sein Leben, seine Wünsche, Interessen, Ansichten und Meinungen. 
Eintritt frei - Das Frühstück kostet 3 Franken.

27. Sonntag
10.00 Sentitreff
Osterzmorge (Kooperation mit Mannezmorge)

Wer gerne zusammen mit andern den österlichen Frühstückstisch teilt, ist im Sentitreff am richtigen Ort. Herzliche Einladung an alle! Unkostenbeitrag: Fr. 8.- pro Person
 

28. Montag
09.00 Sentitreff

Ostermontagswanderung
Gemütliche Wanderung mit einem Picknick aus dem Rucksack. Findet bei jeder Witterung statt. Ohne Voranmeldung. Treffpunkt vor dem Sentitreff. 

Februar

01. Montag
19.30 Sentitreff
Offener Planungsabend

Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Hast du Ideen für neue Projekte oder Aktivitäten? Komm und bring sie mit, wir freuen uns :)

05. Freitag
19.00 Sentitreff
Mehlsuppen-Znacht

Herzliche Einladung zum Mehlsuppenznacht.
Eintritt frei - Kollekte
 

11. Donnerstag
19.30 Sentisaal
Flicken mit Claudine Santoleri

Komm vorbei, bring deine Flicksachen mit. Wir helfen dir kostenlos

21. Sonntag
14.00-17.00
Sentitreff
„Mit den Sprachen spielen“
16. Internationaler Tag der Muttersprachen

Ein Teehaus-Nachmittag zum Internationalen Tag der Muttersprachen
In Kooperation mit Treffpunkt Interkulturelle Bibliothek

Eintritt frei

24. Mittwoch
19.30 Sentitreff
Lotto-Abend

Gemütlicher Lotto-Abend im Sentitreff
Als Einsatz bring bitte einen oder mehrere lustige Preise mit. Eintritt frei

Januar 2016

04. Montag
19.30 Sentitreff
Offener Planungsabend

Wir stossen auf ein schwungvolles neues Jahr an! 
Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Hast du Ideen für neue Projekte oder Aktivitäten? Komm und bring sie mit, wir freuen uns :)

08. Freitag
19.00 Sentitreff
Fondue Abend

Wir essen zusammen ein urchig-schweizerisches Chäs-Fondue. Alle sind herzlich eingeladen.
Unkostenbeitrag Fr. 10.00

20. Mittwoch
19.30 Sentitreff
Offenes Singen

Liederbücher mitnehmen und mitsingen. Alle sind herzlich willkommen.

30. Samstag
09.00 Sentitreff
Quartierzmorge im Gespräch

Gastgeberin Katharina Studer begrüsst Steff Chiovelli, Verantwortlicher in der Gewerbehalle. In einer offenen Gesprächsatmosphäre redet er über seinen Bezug zum Quartier, sein Leben, seine Wünsche, Interessen, Ansichten und Meinungen. 
Eintritt frei - Das Frühstück kostet 3 Franken.

 

2015

 

Dezember 2015

 
02. Mittwoch
17.45 Historisches Museum Luzern
Die afrikanischen Wurzeln des Vodoo
 

Tauche ein in die Welt des Heilens und der traditionellen Rituale. Besuch der Sonderausstellung Mysterien des Heilens im Historischen Museum Luzern mit Führung zum Thema "Die afrikanischen Wurzeln des Vodoo".

Treffpunkt 17:45 vor dem Historischen Museum
Bitte Museumspass, Raiffeisenkarte o.ä. mitnehmen,                                ansonsten Eintritt Fr. 8.-                                                               Anmeldung bis 27. November unter praktikum@sentitreff.ch

 
07. Montag
19.30 Sentitreff
Offener Planungsabend
 
Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Hast du Ideen für neue Projekte oder Aktivitäten? Komm und bring sie mit, wir freuen uns :)
 
 
  • 08. Dienstag
    20.00 Sentitreff
    Geschichtenabend zum Adventsfenster
  •  
    Am 8. Dezember zündet der Sentitreff die Lämpchen hinter dem Adventsfenster an und von nun an kann bestaunt werden, wie die Kinder vom Kindernachmittag mit viel Fantasie das Fenster gestaltet haben. Um dies so richtig einzuweihen gibt es einen gemütlichen Geschichtenabend mit spannenden Erzählungen. Komm vorbei und geniess mit uns die Weihnachtsstimmung.
  • 13. Sonntag
    15.30 Sentitreff
    Schenk mir eine Geschichte! چیرۆک به زمانی کوردی
     
    Geschichten auf deutsch. In Kooperation mit Interkulturelle Bibliothek.

    Entdecken Sie mit Ihrem Kind die Welt der Geschichten :) 

    -Geschichten lesen, hören und erzählen
    -Bilderbücher anschauen
    -Spielen und Singen
    -Malen und Basteln
     
    18. Freitag
    17.00 Dammgärtli
    Adventsfeuer mit Glühweintrinken
     
    Wächter am Gütsch und der Sentitreff laden ein:

    Treffen im Dammgärtli mit Adventsfeuer :) Dazu gibt es Glühwein und live Musik. Alle sind herzlich eingeladen.
     
    24. Donnerstag
    19.00 Sentitreff
    Offene Weihnachten
     
    Einladung zum gemeinsamen Weihnachtsfest mit festlichem Essen. Der Abend wird begleitet mit Geschichten und Musik. Und natürlich gibt es den wunderschönen Sentitreff-Christbaum zu bestaunen. Alle sind herzlich eingeladen.

November 2015

 

  • 02. Montag
    19.30 Sentitreff
    Offener Planungsabend
     
    Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Hast du Ideen für neue Projekte oder Aktivitäten? Komm und bring sie mit, wir freuen uns :)
  • 06. Freitag
    14.00 Sentisaal
    Marronifest Café International
     
    Herbstzeit ist Marroni-Zeit! Um den Herbst so richtig einzuläuten feiern wir ein Marronifest im Café International 

    Teilete und Kollekte

    Bringt bitte etwas Leckeres zum Essen mit für unser gemeinsames Buffet :)
  • 08. Sonntag
    17.00 Sentitreff
    Vernissage mit Apéro Ausstellung Prints & More, Nadja R. Buser
     
    Nadja R. Buser ist Kunstethnologin und arbeitet auch künstlerisch. Eindrücke und Fotografien von ihren Reisen und Ausland-Aufenthalten verarbeitet sie zu Collagen und Druckgraphiken. Im künstlerischen Prozess stehen gleichzeitig das Kunstprodukt und die Auseinandersetzung mit Mensch und Gesellschaft im Zentrum. In dieser Ausstellung bilden Druckgraphik-Serien zu ihrer Arbeit mit dem IKRK in Liberia und zu Reisen nach Vietnam und ins spanische Baskenland den Schwerpunkt.
  • 13. Freitag
    19.30 Myconiushaus
    Warten auf Asyl
     
    Vortrag von Martina Gerber, Leiterin Asylzentrum Hirschpark, Luzern
    im Myconiushaus, St Karli-Strasse 49

    Täglich strömen Zehntausende von Flüchtlingen von Syrien, Afghanistan, Eritrea und anderen Ländern nach Europa. Ein bis fünfzehn Asylsuchende werden täglich dem Kanton Luzern zugewiesen. Schon das schafft grosse Probleme.
    Im Zentrum Hirschpark führt die Caritas Luzern im Auftrag des Kantons Luzern ein Zentrum für Asylsuchende.
    Die Bevölkerung des Quartiers hat bisher diese Herausforderung positiv aufgenommen. Martina Gerber, die Leiterin des Asylzentrum Hirschpark, erzählt im Myconiushaus von den Erfahrungen im Hirschpark und wie sie mit diesen Herausforderungen umgeht. 

    Im Gleichnis Jesu schaute der barmherzige Samariter dem Überfallenen ins Gesicht. Vielleicht können wir durch die Erzählungen von Frau Gerber unseren Blick etwas von den Flüchtlingsströmen auf das Gesicht einzelner richten. 

    Es laden ein
    Pfarrei St Karl, Sentitreff und Gemeindeverein Myconiushaus
  • 14. Samstag
    20.00 Sentisaal
    Swiss Bulgarian Choir
     
    Der Swiss Bulgarian Choir freut sich nach kleiner Bulgarien-Tournee nun wieder in der Schweiz zu singen! Der gemischte Chor besteht seit bald fünf Jahren und wird von Dessislava Stefanova geleitet. Eindrücklick und einzigartig kommen die bulgarischen Folk-Lieder daher. Ihre ungleichen Rhythmen und ungewöhnlichen Harmonien lassen die Seele "schmelzen" und bringen Licht in kalte November Tage.

    Türöffnung: 19 Uhr
    Konzertbeginn: 20 Uhr
    Eintritt: frei
  • 15. Sonntag
    15.30 Sentitreff                                                                                     Schenk mir eine Geschichte! چیرۆک به زمانی کوردی
  •  
    Im Senti-Treff. Geschichten auf deutsch. In Kooperation mit Interkulturelle Bibliothek.

    Entdecken Sie mit Ihrem Kind die Welt der Geschichten :) 
    -Geschichten lesen, hören und erzählen
    -Bilderbücher anschauen
    -Spielen und Singen
    -Malen und Basteln
     
  • 15. Sonntag ANLASS ABGESAGT
    17.00 
    International Cultural Evening: Celebrating Kazakhstan
     
    Living in Luzern und der Sentitreff organisieren monatlich einen internationalen Abend zu Kultur, Kulinarik und Sprache. Jeden Monat steht ein anderes Land im Fokus. Dabei können sich Personen aus denselben Ländern sowie mit weiteren Interessierten austauschen und vernetzen. Die Standardsprache ist Englisch. Auch Kinder sind willkommen. Am kommenden Kultur-Abend feiern wir alles aus Kazakhstan. Der Eintritt ist gratis. Du kannst dich entweder beim Kochen des Hauptgerichtes beteiligen, etwas zum Apero/Dessert mitbringen oder etwas in die Kollekte beisteuern. Nach der Anmeldung erhält man ein Doodle, wo man sich zur Mithilfe eintragen kann. Anmeldung unter: www.livinginluzern.info odercharlie.hartmann@livinginluzern.info
  • 21. Samstag
    09.00 Sentitreff
    Quartierzmorge im Gespräch mit Christoph Lichtin, Direktor im Historischen Museum und Leiter Kantonale Museen und Kyra Korevaar, Jugendguide im Historischen Museum
     
    Gastgeberin Katharina Studer begrüsst Direktor Christoph Lichtin und Jugendguide Kyra Korevaar, die sich im Historischen Museum und Natur-Museum Luzern engagieren. In einer offenen Gesprächsatmosphäre reden sie über ihren Bezug zum Quartier, ihr Leben, ihre Wünsche, Interessen, Ansichten und Meinungen. Das Frühstück kostet 3 Franken. Eintritt frei
  • 27. Freitag
    19.30 Sentitreff
    Raclette Essen im Sentitreff

    Wir freuen uns auf einen fröhlichen Abend mit feinem Essen...mmmmh :)
    Unkostenbeitrag 10.-
     

Oktober 2015

 

  • 31. Samstag 
    14.30
    Volkstänze weltweit - Einladung zum Mittanzen für alle
     
    GASTLAND SCHWEIZ
    Einladung zum Mittanzen für alle ! 
    in Kooperation mit BaBeL (Eintritt frei)
  • 30. Freitag
    19.00
    Wildessen
     
    Wenn die Jäger in den Wald gehen und Fleisch mitbringen, dann ist Wildzeit. 

    Hast du Lust auf ein gutes Wildessen und einen gemütlichen Abend?
    Dann komm vorbei, es sind alle herzlich willkommen!
    Unkostenbeitrag: Fr. 12.- ohne Getränke
    Ohne Anmeldung
     
    29. Donnerstag
    19.30
    Flicken mit Claudine Santoleri
     
    Komm vorbei, bring deine Flicksachen mit. Wir helfen dir kostenlos.
  • 24. Samstag
    11.00
    Besuch AB Gallery, Emmenbrücke
     
    Komm mit uns auf eine Reise der Farben Fantasie und Ausdruck
    In der Ausstellung werden Werke der Künstlerin Alia Al Farsi gezeigt
    Treffpunkt Sentitreff
     
    18. Sonntag
    15.30
    Schenk mir eine Geschichte! چیرۆک به زمانی کوردی
     
    Geschichten auf deutsch. In Kooperation mit Interkulturelle Bibliothek.
  • 08. Donnerstag
    19.00
    Besuch der Sternwarte Hubelmatt
    Ab zu den Sternen! Der Sentitreff besucht die Sternwarte Hubelmatt.

    Treffpunkt 19.00 Uhr im Sentitreff
    Anreise mit dem Bus
    Führung ca. 2 Stunden 
    (20.00-22.00 Uhr)

    Der Eintritt ist frei (Kollekte)
  • 05. Montag
    19.30
    Offener Planungsabend
    Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Hast du Ideen für neue Projekte oder Aktivitäten? Komm und bring sie mit, am Planungsabend beginnen sie zu wachsen. Wir freuen uns :)

September 2015

 

  • 26. Samstag
    19.30
    Vollmondwanderung
    Komm auf Wanderung mit uns im Lichte des Mondes :) 

    Treffpunkt 19:30 Uhr
    vor dem Sentitreff

    Wanderzeit 2 h, leichte Wanderung
    Verpflegung aus dem Rucksack
    Ausrüstung: Taschenlampe, Wanderschuhe, Regenschutz
    Findet bei jeder Witterung statt
  • 23. Mittwoch
    18.00
    Fotostudio BaBeL: Vernissage im Kunstmuseum
    Fotostudio BaBeL: Vernissage im Kunstmuseum
    Wie zeige ich mich? Das BaBeL-Fotostudio präsentiert und macht Porträts. 

    Nach der ersten Vernissage im Quartier begegnen nun Menschen aus dem BaBeL-Quartier und dem Sentitreff in Luzern der Kunstvermittlerin Susanne Kudorfer und damit dem Kunstmuseum Luzern. Die an den Schauplätzen im Quartier entstandenen Werke werden der Öffentlichkeit präsentiert.
  • 20. Sonntag
    17.00
    ABGESAGT /// International Cultural Evening: Celebrating Mexico
    Living in Luzern und der Sentitreff organisieren monatlich einen internationalen Abend zu Kultur, Kulinarik und Sprache. Jeden Monat steht ein anderes Land im Fokus. Dabei können sich Personen aus denselben Ländern sowie mit weiteren Interessierten austauschen und vernetzen. Die Standardsprache ist Englisch. Auch Kinder sind willkommen. Am kommenden Kultur-Abend feiern wir alles aus Mexico. Der Eintritt ist gratis. Du kannst dich entweder beim Kochen des Hauptgerichtes beteiligen, etwas zum Apero/Dessert mitbringen oder etwas in die Kollekte beisteuern. Nach der Anmeldung erhält man ein Doodle, wo man sich zur Mithilfe eintragen kann. Anmeldung unter:www.livinginluzern.info oder charlie.hartmann@livinginluzern.info
  • 19. Samstag
    14.00
    Tauschen von Kinderkleidern und Spielwaren
    Bringe nicht mehr gebrauchte Kinderkleider und Spielsachen mit. Tausche sie mit anderen Familien. In der Cafeteria nebenan gibt es Kaffee, Tee, Sirup und Kuchen. Für die Kinder hat es ein eigenes Programm. Wir freuen uns über die Teilnahme von vielen Müttern, Vätern und Kindern. Gerne nehmen wir Kuchenspenden entgegen.
    Alle nicht getauschten Sachen müssen wieder mitgenommen werden.
  • 13. Sonntag
    15.30
    Schenk mir eine Geschichte! چیرۆک به زمانی کوردی
    Geschichten auf deutsch. In Kooperation mit Interkulturelle Bibliothek.
  • 07. Montag
    19.30
    Offener Planungsabend
    Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.
  • 06. Sonntag
    14.00
    Fotostudio BaBeL: Vernissage im Quartier
    Wie zeige ich mich? Das BaBeL-Fotostudio präsentiert und macht Porträts.

    Das BaBeL-Fotostudio ist ein Ausstellungsprojekt des Luzerner Quartiertreffpunkts Sentitreff zusammen mit dem Kunstmuseum Luzern. Menschen mit einem Bezug zum BaBeL-Quartier nahmen das Thema der Ausstellung „Von Angesicht zu Angesicht“ im Kunstmuseum Luzern auf und porträtierten sich an ihrem Lieblingsort im BaBeL-Quartier („BaBeL“ steht für Basel-Bern-Strasse Luzern). In den Texten denken die Porträtierten über den Lieblingsort nach und darüber, wie sie sich zeigen.

    Die Vernissage im Sentitreff ist zugleich ein offenes Kaffee-Kuchen-Fest für das Quartier.
  • 05. Samstag
    09.00
    Quartierzmorge im Gespräch mit Susanne Kudorfer, Kunstvermittlerin im Kunstmuseum Luzern
    Gastgeberin Katharina Studer begrüsst Susanne Kudorfer, die sich im Kunstmuseum engagiert. In einer offenen Gesprächsatmosphäre redet sie über ihren Bezug zum Quartier, ihr Leben, ihre Wünsche, Interessen, Ansichten und Meinungen. Das Frühstück kostet 3 Franken. Eintritt frei

 

August 2015

 

  • 30. Sonntag
    20.00
    LUCERNE FESTIVAL: «In den Strassen»
    OFFENE BÜHNE
    Eintritt frei
  • 29. Samstag
    22.00
    LUCERNE FESTIVAL: «In den Strassen»
    BRASS & LATIN POWER

    Molotow Brass Orkestar (Schweiz)
    Schweizer Volkslieder, kombiniert mit wildem Balkan Brass? Ska, gespielt von klassisch ausgebildeten Musikern? Das Molotow Brass Orkestar aus Bern - fünf Blechbläser und eine Drummerin - schert sich wenig um Genregrenzen und mixt munter die Stile. Da werden Vreneli und Hansjoggeli schon einmal vom bernischen Guggisbärg auf den Balkan versetzt, und auch Örgelihuus und Alphorn liegen plötzlich irgendwo im Osten.

    Palo Santo (Südamerika)
    MusikerInnen aus gleich fünf südamerikanischen Ländern - aus Argentinien, Chile, Ecuador, Kolumbien und Venezuela - vereint die Gruppe Palo Santo. Gemeinsam haben sie einen explosiven Mix aus Cumbia, Sambareggae, Ska und Folklore kreiert: Mestizo-Klänge, die Barrieren sprengen und Menschen zusammenbringen. Vor allem aber: mitreissende Musik, die in die Beine geht und jegliche schlechte Laune vom Platz fegt!

    Eintritt frei
  • 28. Freitag
    22.00
    LUCERNE FESTIVAL: «In den Strassen»
    STRANGE STRINGS

    Classycool (Grossbritannien)
    Der Name ist Programm: Classycool zelebriert die Klassische Musik, und das verdammt cool. Statt Anzug, Abendkleid und ehrfürchtiger Konzertsaal-Atmosphäre erwarten uns Auftritte voller Dynamik und Humor. Die vier Streicher präsentieren spielerische Arrangements, singen und tanzen. Nicht umsonst zählen sie zu den Stammgästen am Londoner Convent Garden, einem Zentrum für hochklassige (und manchmal eben auch hoch klassische) Strassenkunst.

    Le Pélican Frisé (Frankreich)
    Musik-Zoologen aufgepasst! Eines der seltsamsten Tiere aus dem Pariser Untergrund kommt nach Luzern: Seit mehr als 20 Jahren treibt der gelockte Pelikan in den Szenelokalen, Rockschuppen und Konzertcafés der Seine-Metropole sein Unwesen. Er liebt Ska, reichert ihn aber mit Rock, Rocksteady, Punk und Klezmer an und ersetzt die üblichen Blechbläsersätze durch Cello, Bratsche und Klarinette. Einfach tierisch gut!

    Eintritt frei
  • 27. Donnerstag
    22.00
    LUCERNE FESTIVAL: «In den Strassen»
    SMALL IS BEAUTIFUL

    Brönnimann/Cissokho (Schweiz/Senegal)
    Moussa Cissokho und Jan Galega Brönnimann lassen in ihrer Musik die Kunst des Geschichtenerzählens wieder aufleben - und überschreiten dabei Grenzen: Wenn der perlend klare Klang der Kora, der afrikanischen Stegharfe, auf die sonoren, rauchigen Töne der Bassklarinette trifft, dann verschmelzen traditionelle und moderne Klänge, Afrika und Europa zu einer ganz eigenen, immer authentischen zeitgenössischen Kammermusik.

    Cobario (Spanien)
    2006 haben sie sich in Barcelona gegründet, seither reisen sie kreuz und quer durch Europa, begeistern das Publikum, heimsen zahllose Preise ein und wurden beim Internationalen Strassenmusikfestival in Salzgitter gar zu «Königen der Strassenmusik» gekrönt. Mit zwei Gitarren und einer Geige hat das Trio Cobario seinen ganz eigenen Sound erfunden, der spanische, irische, orientalische und slawische Einflüsse mit klassischen Elementen kombiniert.

    Eintritt frei
  • 26. Mittwoch
    22.00
    LUCERNE FESTIVAL: «In den Strassen»
    EASTERN SOUNDS

    Egschiglen (Mongolei)
    Die Mongolei ist das Land der endlosen Grassteppen, des schneebedeckten Altai-Gebirges und der Wüste Gobi: Egschiglen (zu Deutsch: «Wohlklang» oder «schöne Melodie») bringt die karge Schönheit dieser Landschaft seit bald 25 Jahren zum Klingen. Mit Obertongesängen und Pferdekopfgeigen kreiert das Ensemble einen orchestralen Sound, der in der Tradition der höfischen Musik Dschingis Khans steht und das Publikum rund um den Erdball fasziniert.

    Kolchika (Georgien)
    Die georgische Musik zeichnet sich durch ihre weltweit einzigartige und regional doch ganz unterschiedlich ausgeprägte Vokalpolyphonie aus. Kein Wunder, dass sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde! Das Quintett Kolchika steht ganz in der Tradition und präsentiert ein breites Spektrum an Instrumentalmusik, Gesängen und Tänzen - virtuos, temperamentvoll und zärtlich.

    Eintritt frei

Juli 2015

 

  • 06. Montag
    19.30
    Offener Planungsabend
    Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind herzlich willkommen. Einfach kommen und mitdenken.
  • 04. Samstag
    09.00
    GiM: Ein Rundbild weckt persönliche Geschichten
    Das nationale "Generationen im Museum" Projekt (GiM) gelangt nun nach der Durchführung im Historischen Museum Luzern und Natur-Museum Luzern ins Bourbaki Panorama. Die Weltgebetstagsfrauen lassen sich im Generationen-Tandem zu eigenen Geschichten inspirieren, welche dann in der Runde erzählt werden. Anmeldung beielke-schulz@bluewin.ch
    Die Teilnahme ist kostenlos. Treffpunkt Kasse Bourbaki
  • 03. Freitag
    19.30
    Saisonabschluss mit Grill, Salatbuffet und Dessert
    Die Sentitreff Saison wird mit einem Grill, einem Salatbuffet und Dessert feierlich verabschiedet. Eine Teilete (Alle-bringen-Essen-mit) wird das letzte Mal vor den Sommerferien eine Gaumenfreude bereiten.

Juni 2015

 

  • 27. Samstag
    10.30
    Velotour an den Soppensee
    Start beim Sentitreff
    Ziel: der Gemeinschaftsgarten von Bernhard Ackermann am Soppensee
    Hin und zurück je ca 1 1/2 Std. Gemütliche Fahrt und Picknick kann mitgenommen werden. Auf dem Rückweg Kaffeehalt in Buholz.
    Variante für Nicht-VelofahrerInnen: Mit Rottal-Bus Kasernenplatz ab: 11.36 bis Haltestelle Stalten (12.06), von dort zu Fuss eine gute Viertelstunde.
    Leitung: Josef Moser
    Bei zweifelhaftem Wetter Auskunft ab 8.00 über Tel. 014 240 34 06
  • 21. Sonntag
    17.00
    International Cultural Evening: Celebrating all things BBQ
    Living in Luzern und der Sentitreff organisieren monatlich einen internationalen Abend zu Kultur, Kulinarik und Sprache. Jeden Monat steht ein anderes Land im Fokus. Dabei können sich Personen aus denselben Ländern sowie mit weiteren Interessierten austauschen und vernetzen. Die Standardsprache ist Englisch. Auch Kinder sind willkommen. Am kommenden Kultur-Abend, dem letzten vor der Sommerpause sind alle eingeladen, etwas aus dem eigenen Land mitzubringen. Anmeldung unter: www.livinginluzern.info odercharlie.hartmann@livinginluzern.info
  • 16. Dienstag
    14.30
    Türen öffnen lädt zum Tanz ein - Volkstanz aus verschiedenen Kulturen
    Im Rahmen der Aktionswoche Asyl werden Tänze aus verschiedenen Kulturen gezeigt und unsere freiwillig tätigen Migrantinnen leiten zum Tanz an. Ausschliesslich für Frauen und Kinder.
  • 14. Sonntag
    15.30
    چیرۆک به زمانی کوردی (Geschichten auf kurdisch)
    In Kooperation mit Interkulturelle Bibliothek
  • 13. Samstag
    10.00
    Von Angesicht zu Angesicht (Teil 4)
    Das BaBeL-Quartier im Dialog mit dem Kunstmuseum
    Ein Ausstellungsprojekt des Sentitreffs.
    Fotoshooting
  • 11. Donnerstag
    19.00
    »Prominente Flüchtlinge im Exil«
    Einstein, Klee und Chopin auf der Flucht

    Mehr als 56 Millionen Menschen sind gemäss dem UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) Flüchtlinge sowie Vertriebene innerhalb der eigenen Landesgrenzen. Das ist der höchste Stand seit dem Zweiten Weltkrieg. Unter den Flüchtlingen sind und waren viele bekannte Persönlichkeiten. Deren Geschichten enden, im Gegensatz zu vielen anderen, mit einem Happy End. Die Ausstellung, die im Rahmen der Aktionswoche Asyl (15.-21. Juni) stattfindet, wird am 11. Juni mit einem Podiumsgespräch und einem Apéro bei Gitarrenklängen feierlich eröffnet.

    Gäste
    Ann-Seline Fankhauser - Beobachtungsstelle für Asyl- und Ausländerrecht
    Stefan Oswald - Früherer Caritas Programmverantwortlicher Kolumbien
    Traude Scagliola - Schicksalspsychologin und Freiheitskämpferin
    André Marty - Amnesty International Unigruppe Bern
    Nazar Tazik - Flüchtling
    Max Schmid - Moderation

    Tuala (Live)
  • 08. Montag
    19.00
    Von Angesicht zu Angesicht (Teil 3) - Fotoexperimente
    Das BaBeL-Quartier im Dialog mit dem Kunstmuseum
    Ein Ausstellungsprojekt des Sentitreffs.

    Zum letzten Mal besteht die Möglichkeit in das Portrait-Fotoprojekt des Quartiers einzusteigen. Die Selfiekultur wird gebrochen und Fotoexperimente entstehen an diesem Abend.

    Zum Projekt: Menschen jeglichen Alters und jeder Couleurs mit einem Bezug zum BaBeL Quartier lassen sich am Lieblingsort im Quartier ablichten. Die daraus entstehende Fotoserie, die Einblicke gewährt in die Verflechtungen und Beziehung zwischen dem Quartier, dessen Vielfalt und den Menschen die sich dort aufhalten, wird im Herbst 2015 Teil des Kunstmuseum Luzern werden.

    Teilnahme kostenlos
  • 01. Montag
    19.30
    Offener Planungsabend
    Jeden ersten Montag im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Einfach kommen und mitdenken.

Mai 2015

 

  • 31. Sonntag
    18.00
    Carovana in Concerto
    Carovana del Bu ist ein kleines feines Vokal- und Instrumentalensemble mit 12 Leuten, die an den verschiedensten Orten der Schweiz leben. In ihren Konzerten singen sie Lieder und Tänze von Sizilien bis in den Iran, über Zypern, Israel und Russland - von Liebe, Trennung, Ausnützung und der Sehnsucht nach Frieden. Carovana del Bu möchte euch mitnehmen auf eine Reise durch diese wunderschöne Musik und die melancholischen und mitreissenden Lieder der Fahrenden Völker Europas. Und sie wollen die Lebensfreude die die Musik schenkt mit euch teilen! Eintritt Frei
  • 30. Samstag
    09.00
    Quartierzmorge im Gespräch mit Britta Allgöwer, Direktorin Naturmuseum
    Gastgeberin Katharina Studer begrüsst Frau Allgöwer, die Direktorin im Naturmuseum. In einer offenen Gesprächsatmosphäre redet sie über ihren Bezug zum Quartier, ihr Leben, ihre Wünsche, Interessen, Ansichten und Meinungen. Das Frühstück kostet 3 Franken. Eintritt frei
  • 29. Freitag
    14.00
    Das Café International feiert! 10 Jahre mit der Gastgeberin Maria Alba Gautschi-Selvas
    Das feiern wir gemeinsam am diesjährigen Frühlingsfest Dazu sind alle herzlich eingeladen. Wir lachen, musizieren, tanzen, plaudern und essen zusammen! Bring etwas Leckeres zum Essen mit für unser gemeinsames Buffet. 
    Cumbia, kurdische Tänze, Musik & Teilete
  • 17. Sonntag
    15.30
    Schenk mir eine Geschichte!
    چیرۆک به زمانی کوردی (Geschichten auf kurdisch)
    In Kooperation mit Treffpunkt Interkulturelle Bibliothek
  • 11. Montag
    19.00
    Von Angesicht zu Angesicht
    Das BaBeL-Quartier im Dialog mit dem Kunstmuseum
    Ein Ausstellungsprojekt des Sentitreffs (Teil 3)

    An diesem dritten Abend werden die Rahmenbedingungen erklärt und die ersten konkreten Ideen werden präsentiert.
    Treffpunkt: Sentisaal - ohne Voranmeldung
  • 10. Sonntag
    10.00
    Muttertags-Zmorge mit Volkstänze weltweit
    Ab 10 Uhr das feine Zmorge geniessen und anschliessend zusammen das Tanzbein schwingen. In Kooperation mit BaBeL Santé.
    Unkostenbeitrag: Fr. 3.00. Ohne Anmeldung
  • 04. Montag
    19.30
    Offener Planungsabend
    Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.
  • 03. Sonntag
    15.30
    Schenk mir eine Geschichte
    چیرۆک به زمانی کوردی (Geschichten auf kurdisch)
    In Kooperation mit Treffpunkt Interkulturelle Bibliothek
  • 02. Samstag
    14.00
    Fantastische Geschichten im Natur-Museum
    Begegnungen über die eigene Generationengrenze hinaus sind selten, jedoch wichtig und für jene, die sie erleben, sehr spannend und bereichernd. Das gesamtschweizerische Projekt «GiM – Generationen im Museum» fördert diese Begegnungen. Der Sentitreff macht mit dem Naturmuseum und dem Historischen Museum mit! Du auch?

    Wie geht es? Eine Gruppe von Menschen kommt im Museum zusammen. Immer zwei aus unterschiedlichen Generationen bilden ein Paar und erfinden eine Geschichte zu einem Gegenstand des Museums. Die Geschichten werden erzählt, und die Museumsleute ergänzen sie mit ihrem eigenen Wissen. Ein Snack rundet die fröhliche und lebendige Begegnung ab.

    Daten:
    Mi, 15. April 18-21 Uhr, Historisches Museum
    Sa, 02. Mai 14-17 Uhr, Naturmuseum
    Man kann sich für eine oder beide Veranstaltungen anmelden.
    Eintritt und Snack: gratis

    Infos und Anmeldung:
    gim@sentitreff.ch, Tel. 041 240 94 79

April 2015

 

  • 26. Sonntag
    17.00
    International Cultural Evening: New Zealand
    Living in Luzern und der Sentitreff organisieren monatlich einen internationalen Abend zu Kultur, Kulinarik und Sprache. Jeden Monat steht ein anderes Land im Fokus. Dabei können sich Personen aus denselben Ländern sowie mit weiteren Interessierten austauschen und vernetzen. Die Standardsprache ist Englisch. Auch Kinder sind willkommen.
    Am kommenden Kultur-Abend feiern wir alles aus Neuseeland. Der Eintritt ist gratis. Du kannst dich entweder beim Kochen des Hauptgerichtes beteiligen, etwas zum Apero/Dessert mitbringen oder etwas in die Kollekte beisteuern. Nach der Anmeldung erhält man ein Doodle, wo man sich zur Mithilfe eintragen kann. Anmeldung unter:

    www.livinginluzern.info oder charlie.hartmann@livinginluzern.info
  • 21. Dienstag
    19.30
    Begrüssungsapéro für Neuzugezogene
    Auch Alteingesessene sind willkommen. Mit kleinem Quartier-Rundgang und anschliessendem Apéro. In Zusammenarbeit mit Wächter am Gütsch
  • 20. Montag
    19.00
    Von Angesicht zu Angesicht
    Das BaBeL-Quartier im Dialog mit dem Kunstmuseum
    Ein Ausstellungsprojekt des Sentitreffs (Teil 2)

    Menschen aus dem BaBeL-Quartier schaffen eigene Selbstportraits, die nach den Sommerferien ausgestellt werden. Machst du mit?

    Kick off Veranstaltung im Sentisaal - ohne Voranmeldung
  • 16. Donnerstag
    19.30
    Ausstellung von Maria Gämperle
    Vernissage: Maria Gämperle zeigt ihre Bilder zum Thema "Energie in abstrakten Bildern".
    Die Ausstellung dauert bis zum 31. Mai 2015
  • 15. Mittwoch
    18.00
    Fantastische Geschichten im Historischen Museum
    Begegnungen über die eigene Generationengrenze hinaus sind selten, jedoch wichtig und für jene, die sie erleben, sehr spannend und bereichernd. Das gesamtschweizerische Projekt «GiM – Generationen im Museum» fördert diese Begegnungen. Der Sentitreff macht mit dem Naturmuseum und dem Historischen Museum mit! Du auch?

    Wie geht es? Eine Gruppe von Menschen kommt im Museum zusammen. Immer zwei aus unterschiedlichen Generationen bilden ein Paar und erfinden eine Geschichte zu einem Gegenstand des Museums. Die Geschichten werden erzählt, und die Museumsleute ergänzen sie mit ihrem eigenen Wissen. Ein Snack rundet die fröhliche und lebendige Begegnung ab.

    Daten:
    Mi, 15. April 18-21 Uhr, Historisches Museum
    Sa, 02. Mai 14-17 Uhr, Naturmuseum
    Man kann sich für eine oder beide Veranstaltungen anmelden.
    Eintritt und Snack: gratis

    Infos und Anmeldung:
    gim@sentitreff.ch, Tel. 041 240 94 79
  • 08. Mittwoch
    17.30
    Staunen und Diskutieren im Kunstmuseum
    Am Mittwoch 8. April von 18 - 20 Uhr (Treffpunkt: 17.30 Uhr vor dem Sentitreff) sind Interessierte eingeladen, zusammen man mit dem Sentitreff (kostenlos) ins Kunstmuseum Luzern zu gehen. Einzeln und in Gruppen soll zur aktuellen Ausstellung gestaunt und diskutiert werden: Wer sind wir? und woher kommen wir?

    » Von Angesicht zu Angesicht: Das BaBeL Quartier im Dialog mit dem Kunstmuseum« will berühren, inspirieren zum Dialog und zum kreativen Schaffen anregen. Dabei sollen Werke von Menschen entstehen, die einen Bezug zum BaBeL Quartier haben. Hast du Interesse mitzumachen? Dann bist du herzlich an der Kick-Off Veranstaltung vom 20. April um 19 Uhr im Sentitreff willkommen. Hast du noch Fragen?angesicht@sentitreff.ch
  • 06. Montag
    09.00
    Ostermontags-Wanderung
    Gemütliche Wanderung von Ennetbürgen nach Stansstad. Dort wollen wir gemeinsam picknicken. Rückfahrt/Rückweg. Findet bei jeder Witterung statt.
    Ohne Voranmeldung. Treffpunkt vor dem Sentitreff.
  • 05. Sonntag
    10.00
    Osterzmorge
    Wer gerne zusammen mit andern den österlichen Frühstückstisch teilt, ist im Sentitreff am richtigen Ort. Herzliche Einladung an alle! Unkostenbeitrag: Fr. 8.- pro Person

März 2015

 

  • 30. Montag
    19.00
    Offener Planungsabend
    Achtung: Der Planungsabend "April" findet eine Woche früher statt als geplant. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.
  • 25. Mittwoch
    18.00
    Von Angesicht zu Angesicht
    Das BaBeL-Quartier im Dialog mit dem Kunstmuseum
    Ein Ausstellungsprojekt des Sentitreffs (Teil 1)

    Das Kunstmuseum Luzern zeigt von März bis November eine Ausstellung zu Selbstportraits. Menschen aus dem BaBeL-Quartier besuchen die Ausstellung und schaffen dann eigene Selbstportraits, die nach den Sommerferien ausgestellt werden. Machst du mit?
    Treffpunkt: Kunstmuseum Luzern (Kasse), im KKL, 18-20 Uhr
    Anmeldung: 041 240 94 79 / angesicht@sentitreff.ch
    Keine Kosten!
  • 22. Sonntag
    17.00
    International Cultural Evening: Celebrating South Africa - Südafrika
    Living in Luzern und der Sentitreff organisieren monatlich einen internationalen Abend zu Kultur, Kulinarik und Sprache. Jeden Monat steht ein anderes Land im Fokus. Dabei können sich Personen aus denselben Ländern sowie mit weiteren Interessierten austauschen und vernetzen. Die Standardsprache ist Englisch. Auch Kinder sind willkommen.
    Am kommenden Kultur-Abend feiern wir alles aus Südafrika. Der Eintritt ist gratis. Du kannst dich entweder beim Kochen des Hauptgerichtes beteiligen, etwas zum Apero/Dessert mitbringen oder etwas in die Kollekte beisteuern. Nach der Anmeldung erhält man ein Doodle, wo man sich zur Mithilfe eintragen kann. Anmeldung unter:www.livinginluzern.info oder charlie.hartmann@livinginluzern.info
  • 21. Samstag
    09.00
    Quartierzmorge im Gespräch mit René Fuhrimann
    Gastgeber Williams Kalume begrüsst René Fuhrimann, ehemaliger Koordinator des Sentitreffs. In einer offenen Gesprächsatmosphäre redet René über seine 11 Jahre Quartierarbeit, seine neue Herausforderung, seine Wünsche, Interessen, Ansichten und Meinungen.
    Eintritt frei - Das Frühstück kostet 3 Franken.
  • 20. Freitag
    19.30
    32. Jahresversammlung des Vereins Sentitreff
    Gast: Living in Luzern
  • 15. Sonntag
    15.30
    Schenk mir eine Geschichte
    چیرۆک به زمانی کوردی (Geschichten auf kurdisch)
    In Kooperation mit Treffpunkt Interkulturelle Bibliothek"
  • 13. Freitag
    19.00
    Dog spielen
    Spielabend mit dem spannenden Brettspiel Dog und weiteren Spielen. Wer ein Spiel besitzt, bitte mitbringen.
  • 02. Montag
    19.30
    Offener Planungsabend
    Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.

Februar 2015

 

  • 28. Samstag
    12.00
    "Die Mauer - von Musegg bis Gaza"
    12 Uhr Besuch der Ausstellung "Die Mauer - von Musegg bis Gaza" im Historischen Museum. Treffpunkt 12:00 Uhr Sentitreff

    14 Uhr Gemeinsame Teilnahme an der Theatertour "Die Museggmauer". Treffpunkt beim Hist. Museum, Dauer: ca. 1.5 Stunden - Anmeldung bis 21.2. an 041 240 94 29
  • 21. Samstag
    16.00
    Kennst du viele Sprachen, hast du viele Schlüssel für ein Schloss
    15. Internationaler Tag der Muttersprachen
    Gemeinsam wollen wir mit euch diesen Tag feiern. Wir reden, singen, essen und hören einer besonderen Geschichte zu. In Kooperation mit "Treffpunkt interkulturelle Bibliothek".
    Eintritt Frei
  • 13. Freitag
    19.00
    Mehlsuppe-Znacht
    Herzliche Einladung zum Mehlsuppenznacht.
    Eintritt frei - Kollekte
  • 08. Sonntag
    14.30
    Volkstänze weltweit: Gastland Kurdistan
    Das Gastland zeigt den Gästen, wie man in Kurdistan tanzt. Danach wird mit der Musik, die die Gäste bringen, freigetanzt. Dazu gibt es kleine, kulinarische Leckereien aus Kurdistan.
    In Kooperation mit BaBeL Santé. Eintritt frei - Kollekte
  • 06. Freitag
    20.00
    Lotto spielen
    Gemütlicher Lotto-Abend im Sentitreff.
    Als Einsatz bring bitte einen oder mehrere lustige Preise mit.
    Eintritt frei
  • 02. Montag
    19.30
    Offener Planungsabend
    Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.

Januar 2015

 

  • 28. Mittwoch
    19.30
    Nähen und Flicken mit Claudine Santoleri
    Hast du etwas zum flicken? Komm einfach vorbei, bring deine Flickarbeit mit und ich helfe Dir kostenlos. Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse.
    Eintritt frei
  • 25. Sonntag
    17.00
    International Cultural Evening: Scotland - Schottland
    Living in Luzern und der Sentitreff organisieren monatlich einen internationalen Abend zu Kultur, Kulinarik und Sprache. Jeden Monat steht ein anderes Land im Fokus. Dabei können sich Personen aus denselben Ländern sowie mit weiteren Interessierten austauschen und vernetzen. Die Standardsprache ist Englisch. Auch Kinder sind willkommen. Am kommenden Kultur-Abend feiern wir alles aus Schottland. Der Eintritt ist gratis. Du kannst dich entweder beim Kochen des Hauptgerichtes beteiligen, etwas zum Apero/Dessert mitbringen oder etwas in die Kollekte beisteuern. Nach der Anmeldung erhält man ein Doodle, wo man sich zur Mithilfe eintragen kann. Anmeldung unter:www.livinginluzern.info oder charlie.hartmann@livinginluzern.info
  • 17. Samstag
    09.00
    Quartierzmorge im Gespräch mit Sabri Garrouch, Präsident Colonia Libera italiana
    Gastgeberin Katharina Studer begrüsst Sabri Garrouch, den jungen Präsidenten unserer Nachbarn an der Baselstrasse 21. In einer offenen Gesprächsatmosphäre redet er über seinen Bezug zum Quartier, sein Leben, seine Wünsche, Interessen, Ansichten und Meinungen.
    Eintritt frei - Das Frühstück kostet 3 Franken.
  • 15. Donnerstag
    19.30
    Ane cho & eifach luege
    15 Jahre kreatives Schaffen der Gäste des Treffpunkts Stutzegg. Ganz nach dem Motto des Treffpunkts „ane cho & eifach sii“ bietet hier der Sentitreff eine Ausstellung einer Auswahl von Bildern an, welche von echten „Lebenskünstlern“, nämlich von den Gästen vom Treffpunkt Stutzegg während 15 Jahren mit Unterstützung von Schwester Monika Hächler und Anna-Lisa Schneeberger entstanden sind. Die Ausstellung dauert bis Ende März.
  • 09. Freitag
    19.00
    Fondue-Abend
    Wir essen zusammen ein urchig-schweizerisches Chäs-Fondue. Unkostenbeitrag Fr. 10.--
  • 05. Montag
    19.30
    Offener Planungsabend
    Wir stossen auf ein schwungvolles neues Jahr an!
    Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.

 

2014

 

 

Dezember 2014

  • 24. Mittwoch
    19.00
    Offene Weihnachten
    mit festlichem Essen und besinnlichen Zwischenhalten
  • 20. Samstag
    09.00
    Quartierzmorge mit Musik
    Das heutige Frühstück wird von Victor (Hackbrett) und Cornell (Akkordeon) musikalisch umrahmt
  • 19. Freitag
    17.00
    Adventsfeuer & Glühweintrinken
    mit Wächter am Gütsch
  • 13. Samstag
    09.00
    xpat Christmas: Internationaler Weihnachtsmarkt
    Geniesse die spezielle Weihnachtsstimmung beim Xpat Christmas. Bei zahlreichen Handwerksständen findest du bestimmt das perfekte Weihnachtsgeschenk! Während dieser Zeit ist auch der Samichlaus zu Besuch. Musikalisch stimmen uns Maria Samara, June Grey und der Chor der Nationen ein.

    09-10 Englisches Frühstück, mit Anmeldung + Unkostenbeitrag (www.livinginluzern.info oder charlie.hartmann@livinginluzern.info)
    10-17 Weihnachtsmarkt
    11-12 Fotos mit dem Weihnachtsmann
    14-15 Fotos mit dem Weihnachtsmann
  • 09. Dienstag
    20.00
    Geschichtenabend mit Christine Gleicher
    Ein Abend im Rahmen der Aktion Adventsfenster (Pfarrei St. Karl)
  • 05. Freitag
    18.30
    Besuch Chlausjagen in Küssnacht am Rigi
    Wir besuchen zusammen einen der imposantesten Nikolausbräuche Europas. Treffpunkt Bahnhof Luzern, beim oberen Kiosk.
  • 01. Montag
    19.30
    Offener Planungsabend
    Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.

November 2014

  • 29. Samstag
    20.00
    Filmtage Afrika - ohne Ersatz abgesagt!
    Film Auf dem Weg zur Schule -abgesagt !
  • 28. Freitag
    20.00
    Filmtage Afrika - ohne Ersatz abgesagt!
    Film In schwarzer Haut - abgesagt!
  • 27. Donnerstag
    20.00
    Filmtage Afrika - ohne Ersatz abgesagt!
    Film Capitaine ThomasSankara - abgesagt!
  • 23. Sonntag
    18.00
    Raclette Essen und 25 Jahre Bezug des Sentitreffs
    Unkostenbeitrag: Fr. 10.00
  • 22. Samstag
    20.00
    Buchvernissage "Zwischen Zeit und Raum"
    Erstausgabe des Gedichtbands von Leonie Bernet.
    Eintritt frei - Kollekte
  • 19. Mittwoch
    13.30
    Kindernachmittag Spezial zum Tag der Kinderrechte
    Für Kinder von 5- 10 Jahre
  • 15. Samstag
    09.00
    Quartierzmorge im Gespräch mit Ioan L. Jebelean, Pfarrer der Christkatholischen Kirche in Luzern
    Gastgeberin Katharina Studer begrüsst den heutigen Gast, der sich seit vielen Jahren als Pfarrer in der Christkatholischen Kirche in Luzern engagiert. In einer offenen Gesprächsatmosphäre redet er über seinen Bezug zum Quartier, zur Rolle seiner Kirche, seine Wünsche, Interessen, Ansichten und Meinungen. Das Frühstück kostet 3 Franken. Eintritt frei
  • 14. Freitag
    19.30
    Kurdistan Geschichte eines Volkes um Autonomie und Anerkennung
    Dokumentationfilm präsentiert von Nazar Tazik mit anschliessender Diskussion. Eintritt frei. Kollekte.
  • 09. Sonntag
    17.00
    International Cultural Evening: Celebrating South Africa

    Achtung: Findet NICHT statt!

    Living in Luzern und der Sentitreff organisieren monatlich einen internationalen Abend zu Kultur, Kulinarik und Sprache. Jeden Monat steht ein anderes Land, eine andere Tradition im Fokus. Dabei können sich Personen aus denselben Ländern sowie mit weiteren Interessierten austauschen und vernetzen. Die Standardsprache ist Englisch. Auch Kinder sind willkommen. Am kommenden Kultur-Abend steht die südafrikanische Küche im Zentrum. Der Eintritt ist gratis. Du kannst dich entweder beim Kochen des Hauptgerichtes beteiligen, etwas zum Apero/Dessert mitbringen oder etwas in die Kollekte beisteuern. Nach der Anmeldung erhält man ein Doodle, wo man sich zur Mithilfe eintragen kann. Anmeldung unter: www.livinginluzern.info odercharlie.hartmann@livinginluzern.info
  • 09. Sonntag
    12.30
    Gemeinsame Führung durch die Ausstellung Schleier - Entschleierung
    im Zentrum MaiHof (Weggismattstrasse 9), Luzern
    Gemeinsamer Besuch der Ausstellung „Schleier & Entschleierung“ mit Führung durch Dr. Andreas Tunger-Zanetti
    Treffpunkt vor dem Sentitreff um 11.45 Uhr
  • 06. Donnerstag
    17.00
    Die Gemeinwohl - Ökonomie : ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft?
    PLATTFORM des Arbeitslosen-Treff mit einem Imput von Ralf Nacke, anschliessender Diskussion und Spaghetti-Essen (Kooperationsveranstaltung mit dem Sentitreff)
  • 03. Montag
    19.30
    Offener Planungsabend
    Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.
     

Oktober 2014

  • 31. Freitag
    14.00
    Marronifest Café International
    Teilete und Kollekte
  • 25. Samstag
    13.30
    Besuch Ausstellung "PASTA"
    Zur Geschichte der Krienser Teigwarenfabrik, Museum Bellpark. Wir treffen uns vor dem Sentitreff
  • 24. Freitag
    19.00
    Wildessen
    Unkostenbeitrag: Fr. 12.- ohne Getränke
  • 19. Sonntag
    17.00
    International Cultural Evening: Celebrating Canadian Thanksgiving
    Living in Luzern und der Sentitreff organisieren monatlich einen internationalen Abend zu Kultur, Kulinarik und Sprache. Jeden Monat steht ein anderes Land, eine andere Tradition im Fokus. Dabei können sich Personen aus denselben Ländern sowie mit weiteren Interessierten austauschen und vernetzen. Die Standardsprache ist Englisch. Auch Kinder sind willkommen. Am kommenden Kultur-Abend feiern wir den Kanadischen Thanksgiving. Der Eintritt ist gratis. Du kannst dich entweder beim Kochen des Hauptgerichtes beteiligen, etwas zum Apero/Dessert mitbringen oder etwas in die Kollekte beisteuern. Nach der Anmeldung erhält man ein Doodle, wo man sich zur Mithilfe eintragen kann. Anmeldung unter: www.livinginluzern.info odercharlie.hartmann@livinginluzern.info
  • 10. Freitag
    19.30
    Dog und andere Spiele
    Spielabend mit dem spannenden Brettspiel. Wer ein Spiel besitzt, bitte mitbringen. Eintritt frei.
  • 07. Dienstag
    14.00
    Nähatelier
    Möchtest du lernen, mit einer Nähmaschine zu nähen? Dann bringe alten Stoff und Faden zum üben mit und komm vorbei. Wir zeigen dir wie es geht und unterstützen dich. Kosten: Fr. 5.00 Unkostenbeitrag
  • 06. Montag
    19.30
    Offener Planungsabend
    Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.

September 2014

  • 30. Dienstag
    14.00
    Nähatelier
    Möchtest du lernen, mit einer Nähmaschine zu nähen? Dann bringe alten Stoff und Faden zum üben mit und komm vorbei. Wir zeigen dir wie es geht und unterstützen dich. Kosten: Fr. 5.00 Unkostenbeitrag
  • 27. Samstag
    09.00
    Quartierzmorge im Gespräch mit Kolja Anton Keller, Vorstand Wächter am Gütsch
    Gastgeberin Katharina Studer begrüsst Kolja Anton Keller, der sich seit vielen Jahren im Quartier engagiert. In einer offenen Gesprächsatmosphäre redet er über seinen Bezug zum Quartier und zur Ukraine, seine Wünsche, Interessen, Ansichten und Meinungen. Das Frühstück kostet 3 Franken. Eintritt frei
  • 21. Sonntag
    14.00
    Spätsommerfest der Türöffnerinnen
    Wir hören eine Geschichte, tanzen, trinken, plaudern, lachen und geniessen den Spätsommer zusammen. Barbetrieb. Eintritt frei.
  • 07. Sonntag
    14.30
    Volkstänze weltweit
    Einladung zum Mittanzen für alle. In Kooperation mit BaBeL Santé. Eintritt frei
  • 01. Montag
    19.30
    Offener Planungsabend
    Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.

August 2014

  • 31. Sonntag
    20.00
    LUCERNE FESTIVAL in den Strassen: Offene Bühne am Schlussabend
    Am Schlussabend des LUCERNE FESTIVALS in den Strassen im lauschigen Innenhof des Sentitreffs spielen ab 20 Uhr nochmals die verschiedenen Gruppen zu einem furiosen Schlussfeuerwerk auf. Eintritt gratis.
  • 30. Samstag
    22.00
    LUCERNE FESTIVAL in den Strassen mit CARMATANGO und HUDAKI VILLAGE BAND
    Bis spät in die Nacht spielen zwei Gruppen des LUCERNE FESTIVAL in den Strassen im lauschigen Innenhof des Sentitreffs. Um 22 Uhr beginnen CARMATANGO. Vier Musiker und vier Tänzer aus der Schweiz und Argentinien öffnen die Schatztruhe der argentinischen Volksmusik. Anschliessend spielen die Ukrainer HUDAKI VILLAGE BAND. Die Ukraine hat auch eine sehr vitale und sinnliche Volksmusik-Tradition. Eintritt gratis.
     
  • 29. Freitag
    22.00
    LUCERNE FESTIVAL in den Strassen mit ENSEMBLE MAHASARAKHAM und NY MALAGAS ORKESTRA
    Bis spät in die Nacht spielen zwei Gruppen des LUCERNE FESTIVAL in den Strassen im lauschigen Innenhof des Sentitreffs. Um 22 Uhr beginnen ENSEMBLE MAHASARAKHAM. Geheimnisvolle Klänge und zauberhafte Tänze aus Thailand. Anschliessend präsentieren sich NY MALAGAS ORKESTRA aus Madagaskar. Der grandiose musikalische Reichtum der Gewürzinsel im indischen Ozean. Eintritt gratis.
     
  • 28. Donnerstag
    22.00
    LUCERNE FESTIVAL in den Strassen mit MERCADANTE&BATTAGLIA und PALMAS & CERNUTO
    Bis spät in die Nacht spielen zwei Gruppen des LUCERNE FESTIVAL in den Strassen im lauschigen Innenhof des Sentitreffs. Um 22 Uhr beginnen die Argentinier MERCADANTE&BATTAGLIA. Bandoneon und Gitarre – gespielt von zwei grossartigen Virtuosen. Anschliessend geht es zu PALMAS & CERNUTO. Zwei Meister aus Italien spielen die ganze musikalische Vielfalt von Sardinien und Sizilien. Eintritt gratis
  • 27. Mittwoch
    22.00
    LUCERNE FESTIVAL in den Strassen mit BELCIRQUE und GUAPPECARTÒ
    Bis spät in die Nacht spielen zwei Gruppen des LUCERNE FESTIVAL in den Strassen im lauschigen Innenhof des Sentitreffs. Um 22 Uhr beginnen BELCIRQUE. Die fünf Frauen aus Belgien singen und swingen von a cappella über Vaudeville zu Jazz und Balkan. Anschliessend präsentieren sich GUAPPECARTÒ. Grenzenlose Volksmusik aus Italien mit unbändiger Spielfreude und viel Italianitá. Eintritt gratis.
  • 17. Sonntag
    (Ganzer Tag)
    Sommerpause
    Der Sentitreff macht vom 7. Juli bis am 18. August Sommerpause. Am Dienstag, 19. August geht es wieder los und zwar mit dem Mittagstisch. Schöne Sommerzeit!

Juli 2014

  • 13. Sonntag
    19.00
    "Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest"
    Das WM-Finale Live auf Grossleinwand. Special: Finale Torwandschiessen.
  • 12. Samstag
    20.00
    "Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest"
    Das WM-Spiel um den 3. & 4. Platz Live auf Grossleinwand. Grill und Barbetrieb.
  • 12. Samstag
    09.00
    Quartierzmorge auf dem Lädeliplatz
    Während dem „Stadion Untergrund“, der Fussball-WM im Sentitreff, offerieren wir das Quartierzmorge an einem aussergewöhnlichen Ort: auf dem Lädeli-Platz. Wir gehen damit hinaus ins Quartier zu seinen Bewohnerinnen und Bewohnern und geniessen auf dem gedeckten Platz bei jeder Witterung unser traditionelles Zmorge am gemeinsamen Tisch.
  • 09. Mittwoch
    20.00
    "Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest"
    Das zweite WM-Halbfinale Live auf Grossleinwand. Internationalen Küche.
  • 08. Dienstag
    20.30
    "Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest"
    Das erste WM-Halbfinale Live auf Grossleinwand. Grill und Barbetrieb.
  • 07. Montag
    19.30
    Offener Planungsabend
    Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.
  • 05. Samstag
    17.30
    "Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest"
    Die WM-Viertelfinals Live auf Grossleinwand. Kinderprogramm, internationale Küche und Surpirse Act.
  • 05. Samstag
    09.00
    Quartierzmorge auf dem Lädeliplatz
    Während dem „Stadion Untergrund“, der Fussball-WM im Sentitreff, offerieren wir das Quartierzmorge an einem aussergewöhnlichen Ort: auf dem Lädeli-Platz. Wir gehen damit hinaus ins Quartier zu seinen Bewohnerinnen und Bewohnern und geniessen auf dem gedeckten Platz bei jeder Witterung unser traditionelles Zmorge am gemeinsamen Tisch.
  • 04. Freitag
    17.30
    "Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest"
    Die WM-Viertelfinals Live auf Grossleinwand. Grill und Barbetrieb. Special: Torwandschiessen.
  • 01. Dienstag
    17.30
    "Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest"
    Die WM-Achtelfinals Live auf Grossleinwand. Grill und Barbetrieb.

Juni 2014

  • 30. Montag
    17.30
    Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest
    Die WM-Achtelfinals Live auf Grossleinwand. Grill und Barbetrieb
  • 29. Sonntag
    17.30
    Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest
    Die WM-Achtelfinals Live auf Grossleinwand. Kinderprogramm, internationale Küche und Liveact mit Revenge of Mars.
  • 28. Samstag
    17.30
    Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest
    Die WM-Achtelfinals Live auf Grossleinwand. Kinderprogramm, internationale Küche und Liveact mit June Grey (Voice of Switzerland Kandidatin)
  • 28. Samstag
    09.00
    Quartierzmorge auf dem Lädeliplatz
    Während dem „Stadion Untergrund“, der Fussball-WM im Sentitreff, offerieren wir das Quartierzmorge an einem aussergewöhnlichen Ort: auf dem Lädeli-Platz. Wir gehen damit hinaus ins Quartier zu seinen Bewohnerinnen und Bewohnern und geniessen auf dem gedeckten Platz bei jeder Witterung unser traditionelles Zmorge am gemeinsamen Tisch.
  • 26. Donnerstag
    17.30
    Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest
    Die WM-Spiele USA - Deutschland, Portugal - Ghana, Südkorea - Belgien und Algerien - Russland Live auf zwei Grossleinwänden. Grill und Barbetrieb. Special: Torwandschiessen.
  • 25. Mittwoch
    17.30
    Stadion Untergrund- das interkulturelle Fussballfest
    Die WM-Spiele Nigeria - Argentinien, Bosnien-Herzegowina - Iran, Honduras - Schweiz und Ecuador - Frankreich Live auf zwei Grossleinwänden. Kinderprogramm, internationale Küche und Liveact mit Jet Turino
  • 24. Dienstag
    17.30
    Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest
    Die WM-Spiele Italien - Uruguay, Costa Rica - England, Japan - Kolumbien und Griechenland - Elfenbeinküste Live auf zwei Grossleinwänden. Grill und Barbetrieb.
  • 23. Montag
    17.30
    Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest
    Die WM-Spiele Australien - Spanien, Niederlande - Chile, Kamerun - Brasilien und Kroatien - Mexiko Live auf zwei Grossleinwänden. Grill und Barbetrieb.
  • 22. Sonntag
    17.30
    Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest
    Die WM-Spiele Belgien - Russland, Südkorea - Algerien und USA - Portugal Live auf Grossleinwand. Grill und Barbetrieb.
  • 21. Samstag
    17.30
    Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest
    Die WM-Spiele Argentinien - Iran, Deutschland - Ghana und Nigeria - Bosnien-Herzegowina Live auf Grossleinwand. Grill und Barbetrieb. Special: Torwandschiessen.
  • 21. Samstag
    09.00
    Quartierzmorge auf dem Lädeliplatz
    Während dem „Stadion Untergrund“, der Fussball-WM im Sentitreff, offerieren wir das Quartierzmorge an einem aussergewöhnlichen Ort: auf dem Lädeli-Platz. Wir gehen damit hinaus ins Quartier zu seinen Bewohnerinnen und Bewohnern und geniessen auf dem gedeckten Platz bei jeder Witterung unser traditionelles Zmorge am gemeinsamen Tisch.
  • 20. Freitag
    17.30
    Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest
    Die WM-Spiele Italien - Costa Rica. Schweiz - Frankreich und Honduras - Ecuador Live auf Grossleinwand. Kinderprogramm, internationale Küche und Cumbia Tanzaufführung.
  • 19. Donnerstag
    17.30
    Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest
    Die WM-Spiele Kolumbien - Elfenbeinküste, Uruguay - England und Japan - Griechenland Live auf Grossleinwand. Grill und Barbetrieb.
  • 18. Mittwoch
    17.30
    Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest
    Die WM-Spiele Australien - Niederlande, Spanien - Chile und Kamerun - Kroatien Live auf Grossleinwand. Grill und Barbetrieb. Special: Torwandschiessen.
  • 17. Dienstag
    17.30
    Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest
    Die WM-Spiele Belgien - Algerien, Brasilien - Mexiko und Russland - Südkorea Live auf Grossleinwand. Grill und Barbetrieb.
  • 16. Montag
    17.30
    Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest
    Die WM-Spiele Deutschland - Portugal, Iran - Nigeria und Ghana - USA Live auf Grossleinwand. Grill und Barbetrieb.
  • 15. Sonntag
    17.30
    Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest
    Spezialprogramm zur Aktionswoche Asyl in der Stadt Luzern: Die WM-Spiele Schweiz - Ecuador, Frankreich - Honduras und Argentinien - Bosnien-Herzegowina Live auf Grossleinwand. Kinderprogramm, internationale Küche und zwei Spezialauftritten aus dem Hause Sentitreff.
  • 14. Samstag
    17.30
    Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest
    Die WM-Spiele Kolumbien - Griechenland, Uruguay - Costa Rica, England - Italien und das Nachtspiel; Elfenbeinküste - Japan Live auf Grossleinwand. Grill und Barbetrieb. Special: Torwandschiessen.
  • 13. Freitag
    17.30
    Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest
    Die WM-Spiele Mexiko - Kamerun, Spanien - Niederlande und Chile - Australien Live auf Grossleinwand. Grill und Barbetrieb. Special: Torwandschiessen.
  • 12. Donnerstag
    20.00
    Stadion Untergrund - das interkulturelle Fussballfest
    Das WM-Eröffnungsspiel Brasilien - Kroatien Live auf Grossleinwand. Internationale Küche und Liveact mit Oscar Velásquez aus Kolumbien.
  • 07. Samstag
    09.00
    Quartierzmorge im Gespräch mit Sina Khajjamian
    Gastgeber Williams Kalume begrüsst Sina Khajjamian , der sich seit einem Jahr im Vorstand des Vereins Sentitreff engagiert. In einer offenen Gesprächsatmosphäre redet er über seinen Bezug zum Quartier, sein Leben, seine Wünsche, Interessen, Ansichten und Meinungen. Das Frühstück kostet 3 Franken. Eintritt frei.
  • 02. Montag
    19.30
    Offener Planungsabend
    Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommmen und mitdenken.

Mai 2014

  • 23. Freitag
    18.15
    StattBar-Gespräch über den Sentitreff
    Das Ökumenische Forum "StattBar" zu Gast im Sentitreff Unter dem Titel "Begegnungen, wo die Stadt am internationalsten ist" erzählen Katharina Studer, René Fuhrimann und andere Engagierte des Sentitreffs wie das "Projekt Sentitreff" funktioniert, was uns aktuell bewegt und welche Herausforderungen auf uns warten. Eintritt frei.
  • 18. Sonntag
    17.00
    International Cultural Evening: Celebrating all things Russian
    Living in Luzern und der Sentitreff organisieren monatlich einen internationalen Abend zu Kultur, Kulinarik und Sprache. Jeden Monat steht ein anderes Land im Fokus. Dabei können sich Personen aus denselben Ländern sowie mit weiteren Interessierten austauschen und vernetzen. Die Standardsprache ist Englisch. Auch Kinder sind willkommen. Am kommenden Kultur-Abend feiern wir alles aus Russland. Der Eintritt ist gratis. Du kannst dich entweder beim Kochen des Hauptgerichtes beteiligen, etwas zum Apero/Dessert mitbringen oder etwas in die Kollekte beisteuern. Nach der Anmeldung erhält man ein Doodle, wo man sich zur Mithilfe eintragen kann

    Anmeldung unter: www.livinginluzern.info odercharlie.hartmann@livinginluzern.info
  • 17. Samstag
    11.00
    Stadt-Exkursion mit Künstlerin Emma Smith
    Mit der Künstlerin Emma Smith begeben wir uns auf einen Spaziergang in der Stadt und entdecken Luzern zusammen mit ihr. Emma interessiert sich für den Austausch mit der lokalen Bevölkerung, Zugewanderten und Touristinnen, sowie für das Verhältnis  von Menschen zu Orten und Städten. Wir besammeln uns um 11 Uhr im Kunstmuseum Luzern. Jede/r bringt ein Picknick mit. Die Exkursion dauert bis ca. 15 Uhr. Eintritt frei. Anmeldung nicht nötig.
  • 16. Freitag
    14.00
    Frühlingsfest des Cafés International
    Für das Frühlingsfest sind alle herzlich eingeladen. Wir lachen, musizieren, tanzen, plaudern und essen zusammen! Bringt bitte etwas leckeres zum Essen mit für unser gemeinsames Buffet!
  • 11. Sonntag
    10.00
    Muttertags-Brunch mit Tänze der Völker
    In Kooperation mit BaBeL Santé (Tanz von 11- 13 Uhr)
  • 10. Samstag
    05.45
    Vogelstimmen hören
    Unter der Leitung von Heidi Fischer von der Ornithologische Gesellschaft der Stadt Luzern begeben wir uns in aller früh an den Rotsee um den Stimmen von Amsel, Drosel, Fink und Star zu lauschen. 

    Start ist um 5.45 Uhr vor dem Sentitreff. Wir rechnen mit einer Dauer von ungefähr zwei Stunden mit der Möglichkeit anschliessend im Sentitreff gemeinsam zu frühstücken. 

    Bitte Feldstecher, Verpflegung und einen Unkostenbeitrag von Fr. 10.- mitnehmen.

    Bei zweifelhafter Witterung ab 05.00 Auskunft unter 041 260 66 67. Verschiebedatum: 18. Mai
  • 07. Mittwoch
    19.30
    Begrüssungsapéro für Neuzugezogene
    Auch Alteingesessene sind willkommen. Mit kleinem Quartier-Rundgang und anschliessendem Apéro. In Zusammenarbeit mit dem Quartierverein Wächter am Gütsch
  • 05. Montag
    19.30
    Offener Planungsabend
    Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.

April 2014

  • 29. Dienstag
    14.00
    Nähatelier
    Möchtest du lernen, mit einer Nähmaschine zu nähen? Dann bringe alten Stoff und Faden zum üben mit und komm vorbei. Wir zeigen dir wie es geht und unterstützen dich. Kosten: Kollekte
  • 25. Freitag
    19.30
    Dog spielen
    Spielabend mit dem spannenden Brettspiel
  • 22. Dienstag
    14.00
    Nähatelier
    Es stehen vier Nähmaschinen zur Verfügung. Du kannst kostenlos deine Kleider abändern oder etwas Kleines selber nähen.
  • 21. Montag
    09.00
    Ostermontagswanderung
    Wir treffen uns vor dem Sentitreff
    In Kooperation mit "Vater sein in der Schweiz"
  • 20. Sonntag
    10.00
    Osterzmorge
    Herzliche Einladung an alle zum diesjährigen Osterzmorge im Sentitreff! Kosten: 8.-Fr (Kinder sind gratis)
  • 13. Sonntag
    17.00
    International Cultural Evening: Celebrating all things Italian
    Living in Luzern und der Sentitreff organisieren monatlich einen internationalen Abend zu Kultur, Kulinarik und Sprache. Jeden Monat steht ein anderes Land im Fokus. Dabei können sich Personen aus denselben Ländern sowie mit weiteren Interessierten austauschen und vernetzen. Die Standardsprache ist Englisch. Auch Kinder sind willkommen. Am kommenden Kultur-Abend feiern wir alles aus Italien. Der Eintritt ist gratis. Du kannst dich entweder beim Kochen des Hauptgerichtes beteiligen, etwas zum Apero/Dessert mitbringen oder etwas in die Kollekte beisteuern. Nach der Anmeldung erhält man ein Doodle, wo man sich zur Mithilfe eintragen kann

    Anmeldung unter: www.livinginluzern.info odercharlie.hartmann@livinginluzern.info
  • 07. Montag
    19.30
    Offener Planungsabend
    Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.

März 2014

  • 29. Samstag
    09.00
    Quartierzmorge im Gespräch mit Gertrud Hofer
    Sozial- und Gemeinwesenarbeiterin Pfarrei St. Karl
  • 28. Freitag
    19.30
    Jahresversammlung des Vereins Sentitreff
    Gast: Gasim Nasirov, Projekt Vater sein in der Schweiz
  • 16. Sonntag
    17.00
    International Cultural Evening: Celebrating all things Latin America
    Living in Luzern und der Sentitreff organisieren monatlich einen internationalen Abend zu Kultur, Kulinarik und Sprache. Jeden Monat steht ein anderes Land im Fokus. Dabei können sich Personen aus denselben Ländern sowie mit weiteren Interessierten austauschen und vernetzen. Die Standardsprache ist Englisch. Auch Kinder sind willkommen. Am kommenden Kultur-Abend feiern wir alles aus Lateinamerika. Der Eintritt ist gratis. Du kannst dich entweder beim Kochen des Hauptgerichtes beteiligen, etwas zum Apero/Dessert mitbringen oder etwas in die Kollekte beisteuern. Nach der Anmeldung erhält man ein Doodle, wo man sich zur Mithilfe eintragen kann

    Anmeldung unter: www.livinginluzern.info odercharlie.hartmann@livinginluzern.info
  • 14. Freitag
    19.30
    Raclette-Essen
    Unkostenbeitrag: Fr. 10.00
  • 12. Mittwoch
    19.30
    Medizin in Sambia
    Florian Marti berichtet über seine Erfahrungen als Arzt in einem kleinen Spital in Afrika

    In Mpanshya, einem abgelegenen Ort in Sambia, wird ein kleines Spital betrieben, welches für die medizinische Versorgung der Bevölkerung von einem weiten Umkreis zuständig ist. Florian Marti, Arzt am Kantonsspital Luzern, berichtet in einem bilderreichen Vortrag von seinen Erlebnissen anlässlich eines Aufenthaltes im Spital. Der Vortrag soll Eindrücke von einer anderen Kultur und Medizin vermitteln. 
    Der Einblick in eine andere Lebensweise lädt ein, über die eigene Lebensauffassung nachzudenken.

    Eintritt frei, Kollekte
  • 10. Montag
    19.30
    Offener Planungsabend
    Jeden ersten Montagabend im Monat planen wir gemeinsam das Kulturprogramm im Sentitreff. Interessierte sind willkommen. Einfach kommen und mitdenken.
  • 09. Sonntag
    17.00
    Carovana in Concerto
    Das Vokal - und Instrumentalensemble nimmt Sie mit auf eine Reise quer durch die europäische Volksmusik bis zu den leidenschaftlichen Liedern der Roma. Eintritt frei, Kollekte
  • 06. Donnerstag
    19.30
    Vernissage Bilder von von Sämi Meister und Esther Küng
    Die Ausstellung dauert bis Ende April. Öffnungszeiten: DI/DO 10-14, FR 14-16, SA 9-11 oder nach Vereinbarung (041 240 34 06)
  • 04. Dienstag
    14.00
    Nähatelier
    Es stehen vier Nähmaschinen zur Verfügung. Du kannst kostenlos deine Kleider abändern oder etwas Kleines selber nähen.

Februar 2014

  • 28. Freitag
    19.30
    Mehlsuppen-Znacht
     
  • 25. Dienstag
    14.00
    Nähatelier
    Es stehen vier Nähmaschinen zur Verfügung. Du kannst kostenlos deine Kleider abändern oder etwas Kleines selber nähen.
  • 16. Sonntag
    17.00
    International Cultural Evening: Celebrating all things Greek
    Living in Luzern und der Sentitreff organisieren monatlich einen internationalen Abend zu Kultur, Kulinarik und Sprache. Jeden Monat steht ein anderes Land im Fokus. Dabei können sich Personen aus denselben Ländern sowie mit weiteren Interessierten austauschen und vernetzen. Die Standardsprache ist Englisch. Auch Kinder sind willkommen. Am kommenden Kultur-Abend feiern wir alles aus Griechenland. Der Eintritt ist gratis. Du kannst dich entweder beim Kochen des Hauptgerichtes beteiligen, etwas zum Apero/Dessert mitbringen oder etwas in die Kollekte beisteuern. Nach der Anmeldung erhält man ein Doodle, wo man sich zur Mithilfe eintragen kann

    Anmeldung unter: www.livinginluzern.info odercharlie.hartmann@livinginluzern.info


     
  • 15. Samstag
    14.30
    Volkstänze weltweit
    Einladung zum Mittanzen für alle (in Kooperation mit BaBeL Santé)
  • 14. Freitag
    20.00
    Lotto spielen
    Alle nehmen einen Preis mit
  • 07. Freitag
    19.30
    "Äne cho und eifach sii" Film über den Treffpunkt Stutzegg
    Ein Film von Cristina Amrein porträtiert den Treffpunkt und seine Gäste, gibt Einblick in das lebendige Geschehen dieses Ortes und die Idee, die dahinter steht. Im Anschluss an den Film (30') findet ein Gespräch mit Mitbeteiligten statt.

    Eintritt gratis, Kollekte
  • 03. Montag
    19.30
    Offener Planungsabend
    Auch neue MitdenkerInnen sind willkommen

Januar 2014

  • 30. Donnerstag
    19.30
    Nähen und Flicken mit Claudine Santoleri
    Komm vorbei, bring deine Flicksachen mit. Wir helfen dir kostenlos.
  • 25. Samstag
    09.00
    Quartierzmorge im Gespräch mit Regula Erazo
    Kontakt- und Beratungsstelle Sans Papiers
  • 19. Sonntag
    17.00
    Soirée Internationale Francophile
    Living in Luzern and Sentitreff are launching a monthly international evening celebrating a culture and language. This is the opportunity for people of that culture to meet and chat with like minded people and build a support network in Luzern.

    Our first evening is celebrating everything French. The event is free, you can either contribute by bringing a national dish or help cook the main course and share in the cost of the ingredients.

    Please sign up early and let us know how you would like to participate.

    Hier geht es zur Anmeldung: https://www.eventbrite.co.uk/e/soiree-internationale-francophile-tickets...


     
  • 17. Freitag
    19.30
    Fondue-Essen
     
  • 08. Mittwoch
    19.30
    Vernissage "Sammlung Sentitreff"
    Ein Blick auf 20 Jahre Ausstellungen (bis Ende Februar)
  • 06. Montag
    19.30
    Offener Planungsabend
    Wir stossen auf ein schwungvolles neues Jahr an!

Dezember 2013

  • 24. Dienstag
    19.00
    Offene Weihnachten
    Mit festlichem Essen und besinnlichen Zwischenhalten
  • 20. Freitag
    17.00
    Adventsfeuer mit Glühweintrinken
    u.a. In Zusammenarbeit mit Wächter am Gütsch und BaBeL
  • 14. Samstag
    10.30
    Ausstellungsbesuch: HANDLING MEMORIES von KHALED HAFEZ
    In der AB Gallery Emmenbrücke (Treffpunkt Sentitreff) 
     
  • 10. Dienstag
    20.00
    Geschichtenabend mit Christine Gleicher
     
  • 02. Montag
    19.30
    "Offener Planungsabend"
    Auch neue MitdenkerInnen sind willkommen"
  • 01. Sonntag
    14.00
    10. Filmtage Afrika: Zarafa
    Remi Bezançon et Jean-Christophe Lie, Frankreich , 2012

    Der kleine Maki (Max Renaudin) flüchtet vor einem Sklavenhändler und freundet sich dabei mit der Giraffe Zarafa an (Déborah François). Die wird bald darauf gefangen - sie soll ein Geschenk für den französischen König werden. Maki ist damit nicht einverstanden. Er verspricht der Giraffenmutter, ihre Tochter zu befreien und macht sich auf zu einer Ballonreise, die ihn von Afrika bis nach Paris führt.

    Anschliessend wird der St. Nikolaus auf Besuch kommen und die Kinder können verschiedene Spiele machen.

    In Zusammenarbeit mit dem Café International und Türen öffnen.

    Eintritt frei, Kollekte