sentitreff

Herzlich willkommen im Sentitreff

 

WICHTIGE MITTEILUNG

Wir starten laufend unsere Angebote!

Unser Mittagstisch am Dienstags ab 12 Uhr


♥ ♥ ♥


Ab 15 Uhr
https://us02web.zoom.us/j/89793975313?pwd=NUtKYWdMN1dJNkhLYmt5Mk04d1Z1QT09

♥ ♥ ♥

Wir starten laufend unsere Angebote. Wir brauchen etwas Vorbereitungszeit und werden auf der Homepage so zeitnah wie möglich darüber informieren. Vielen Dank für die Geduld.

Während folgenden Zeiten sind wir telefonisch erreichbar
Dienstag und Donnerstag
von 9 - 11:30 Uhr unter 041 240 94 79
und per Mail info@sentitreff.ch.

Auf ein baldiges Wiedersehen im Sentitreff freuen wir uns sehr und wir alle hoffen, dass es nicht mehr allzu lange dauert.

Alle wichtigen Informationen zu Corona/COVID-19 lesen bitte weiter unten!


NEWS

Lust auf ein Rätsel?
Wir vom Sentitreff lieben Rätsel... ihr auch? Unter der Rubrik Entdecken/Rätsel werden wir von Zeit zu Zeit neue Rätsel platzieren. Und manchmal kann man sogar etwas gewinnen :) Doch dafür musst du den Newsletter erhalten oder dich sofort anmelden.


♥ ♥ ♥

Unser Sentigarten


♥ ♥ ♥

Bücherschrank im Sentigarten
Die Tage sind lang,  sie bieten die Gelegenheit, (wieder mal) ein spannendes Buch zu lesen. Weil die Bibliotheken und Buchhandlungen geschlossen haben, empfehlen wir unseren Bücherschrank im Sentigarten. Er hat einen 24 - Stunden-Betrieb. Da können Sie jederzeit schmöckern, 1,2 Bücher mitnehmen, ein anderes bringen, das sie schon gelesen haben und Anderen empfehlen würden.

♥ ♥ ♥

Aktueller Stand betreffend
Bevölkerungsantrag "Das Dammgärtli bleibt!"

Die Vernehmlassung und öffentliche Auflage des Projekts Bypass werden verschoben. Infotafeln stehen im Dammgärtli und Gütschwald.
Die Aussteckungsarbeiten im Feld und somit auch im Dammgärtli wurden gestoppt. Im Dammgärtli sind jedoch bereits grüne und rote Markierungen vorhanden.

Bypass: Hilfsschacht St. Karli (Dammgärtli)


Bypass: Lüftungsschacht Gütschwald

Am Montag 20.01.20 konnten 842 beglaubigte Unterschriften an die Stadtkanzlei, Frau Brigitte Koller überreicht werden.
B R A V O !

Das Parlament hat dem Dringlichkeitsbegehren am Donnerstag 30.01. stattgegeben. Die erste Hürde ist somit geschafft!


ALLES ZU COVID-19

Die Jahresversammlung des Vereins Sentitreffs vom 27.3. wird verschoben. Das neue Datum wird frühzeitig kommuniziert. Der aktuelle Vorstand sowie das jetzige Präsidium und Vizepräsidium bleiben in Kraft.

Nachbarschaftshilfe ist möglich (Quelle Luzerner Zeitung)
* Facebook-Gruppe Luzern helfen Luzernern (öffentlich)
* Facebook-Gruppe Lozärn hilft gärn (öffentlich)
* Die beiden Organisationen Vicino Luzern und die Genossenschaft Zeitgut Luzern haben ein kostenloses Unterstützungsangebot eingerichtet. Menschen, die ihre Wohnung nicht mehr verlassen können oder wollen, können sich über entsprechende Hotline melden und Hilfe beantragen. Weitere Infos auf www.vicino-luzern.ch und www.zeitgut.org / Hotlines:
* Würzenbach 079 395 14 49
* Littau 079 895 27 09
* Neustadt 079 152 32 32
* Altstadt 076 369 57 77

Zusammen gegen Corona www.hilfe-jetzt.ch
Organisiere dich im Freundeskreis, um anderen Menschen zu unterstützen. Finde Hilfe, wenn du oder eine andere Personen, die du kennst, Unterstützung benötigen. Hier findest du Kontakte und Tipps für die Selbstorganisation. Danke für deine Mithilfe!

Für die Vermittlung weiterer Unterstützungsangebote oder die Beantwortung von Fragen stehen Fachpersonen der Stadt Luzern zur Verfügung. Dies von Montag bis Freitag, von 8.30 bis 12 und 13.30 bis 17 Uhr, unter Tel. 041 208 77 77 oder via Mail an ages@stadtluzern.ch
* Immer aktuelle Informationen unter www.corona.stadtluzern.ch

Stadtpräsident Beat Züsli richtet sich an die Stadtbevölkerung / 3.4.20
* Videobotschaft in Deutsch
*** Transkriptimi i tekstit të folur
*** Transcript of the spoken text

*** Transcription du texte parlé
*** Trascrizione del testo parlato
*** Transcrição do texto falado
*** Transkripcija izgovorenog teksta


Freiwilligenarbeit Kanton Luzern - Infos hier

susup.ch Diese Plattform wird u.a. vom Dachverband benevol Schweiz mitgetragen.

Alle Menschen haben viele Fragen zum Corona-Virus. Sie sicher auch! Man kann krank werden. Man kann sich schützen. Es gibt Regeln und Verbote.
* Informationen in einfacher Sprache hier
* Informationen in ausländischen Sprachen hier
* Infovideos in verschiedenen Sprachen  hier

Aktuelle Mitteilungen zum Coronavirus COVID-19:
Kantonale Website Coronavirus COVID-19 hier 


AKTUELLE AUSSTELLUNG

 


WEITER SAGEN...

 


Shop and Food